Kann ich mit dem Gesetz meinen Freund anziehen?

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Kann ich mit dem Gesetz meinen Freund anziehen?

Beitragvon Miwa » 11. Jul 2017, 10:27

Ich bin durch Zufall auf dieses forum gestoßen. Seit ein paar Monaten lese ich viel über das Gesetz der Anziehung.
Vor ein paar Monaten hat mein Freund mich verlassen für seine ex die ihn vor 3 Jahren für eine Frau hat sitzen lassen.
Wir waren nur ein paar Monate zusammen, aber es war eine sehr vertraute und intensive Beziehung.

Wir hatten beide das Gefühl uns schon ewig zu kennen.
Das einzige Problem war das seine ex ihm ständig Nachrichten schrieb. Ich hatte die ganze Zeit Angst das er sie zurück will. Er versicherte mir das da nix mehr ist. Die Angst blieb trotzdem.
Und genauso kam es dann auch. Er sagte er hat sich für sie entschieden obwohl er nicht weiß ob er das richtige tut. Für mich hat er auch Gefühle aber mit ihr war er schon 11 Jahre zusammen.
Ich weiß nicht mehr weiter. Ich kann ihn nicht vergessen. Wir haben zur Zeit keinen Kontakt mehr und trotzdem habe ich dieses bauchgefuhl das er zurück kommt.
Kann ich ihn mit dem Gesetz anziehen? Wenn ja wie?
Ich weiß das ich niemanden beeinflussen kann, aber wenn wir bestimmt füreinander sind, müsste es doch gehen. Oder?
Die jetzige Situation hab ich doch auch angezogen mit meiner Angst.
Lg
Miwa
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kann ich mit dem Gesetz meinen Freund anziehen?

Beitragvon katgirl » 13. Jul 2017, 22:29

Hallo Miwa,
hier ist ein Youtube zu Deiner Frage.

ja, Du hast die Situation mit erschaffen. Versuch erst mal Frieden mit Dir und Deiner Situation zu schließen.
LG
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1392
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron