HELP (;

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

HELP (;

Beitragvon Tommes1990 » 10. Jul 2017, 13:33

Liebes Forum,

seit einiger Zeit schwirrt eine Frage in meinem Kopf rum, auf welche ich bis Heute noch keine Lösung gefunden habe. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen (:

Ich weiß genau was ich will und habe meine Ziele schriftlich festgehalten.

Es sind 4 Bereiche welche meine Gesundheit, Beziehungen, Aussehen (Fitness) und Finanzen (Lifestyle) betreffen.

Ich kann jedes einzelne Segment wunderbar erfühlen, jedoch stellt sich folgendes Problem ein.

Ich kann meinen Lifestyle / Finanzen wunderbar visualisieren und sehe mich in einem wunderschönen Appartement.

Sobald ich allerdings das Thema zb. Gesundheit oder auch Beziehungen affirmiere / visualisiere (diese Kombination lässt es mich einfach am besten spüren) dann sehe ich die Energie JETZT die durch meinen Körper fließt und ich habe diesen Gedanken im Kopf....wenn du hier JETZT in deiner Wohnung gesund bist, oder ich mir auch Beziehungen in meiner jetzigen Wohnung vorstelle, kommt der Gedanke AHA! du bist also doch nicht in deinem Appartement ! Ihr versteht ? Es ist wie ein ständiger sprung zwischen 2 Zeitspannen. Und außer das Thema Finanzen /Lifestyle kann ich die anderen 3 Ziele einfach wesentlich besser spüren wenn ich sie verbal nenne und dann dazu im JETZT und meiner JETZIGEN Situation visualisiere... Wenn ich mich nur in das Endresultat mit allen Zielen gemeinsam versetze, kann ich den Reichtum wohl erfühlen aber die anderen Bereich verlieren an emotionaler Kraft. Wenn ich zb sage "Frauen lieben mich" dann stelle ich mir zeitgleich die Beziehungen vor und springe zwischen meiner jetzigen Wohnung in dem Appartement...das verwirrt doch sehr...wisst ihr vielleicht einen Weg raus aus der Zwickmühle ?
Tommes1990
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HELP (;

Beitragvon katgirl » 12. Jul 2017, 11:58

Hallo Tommes,

Tommes1990 hat geschrieben:kann ich den Reichtum wohl erfühlen


das Erfühlen des Endgefühls ist doch der Kern, weil wir die Idee haben, dass wir uns durch die Erfüllung des Wunsches besser fühlen.

Bei Abraham ist Visualisieren Step 3. Es ist nur Mittel zum Zweck, um das gewünschte Kerngefühl vor der Manifestation zu erfühlen.

Du brauchst auch nicht jeden Bereich einzeln zu "bearbeiten". Es gibt einen Strom des Wohlbefindens, der stetig fließt. Es gibt keinen extra Gesundheitsstrom und auch keinen separaten Reichtumsstrom. Es gibt nur einen Strom des Wohlbefindens, der Rest passiert durch Wünschen, Fokussieren und Widerstand abbauen.

Wenn Du Dich in einem Bereich besser fühlst und Widerstand abbaust; dann verbessern sich die anderen Bereiche automatisch mit.

LG
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1381
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker