(Hamburg) Der Islam

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

(Hamburg) Der Islam

Beitragvon 77Marius77 » 21. Apr 2011, 15:50

Nun ja , der Quaran ist ja auch ein Channeling des Engels Jibril (Gabriel)... durch welchen Allah (Gott) zu Muhammed spricht . Jedenfalls fand ich gleichzeitig das Buch Law Of Attraction und in meiner Umgebung die Moshee . das war und ist beides toll. denn nun habe ich endlich all die Kontakte , und Brüder , wenn ich zum Islam konvertiere und ich bin ja schon seit Jahren ein Mensch, der sich selbst "Gläubig" nennen möchte , nur die Dazugehörigkeit fehlt mir immerdar. Darunter leide ich seit jeher. Doch wenn man nicht alles so macht wie es der Islam will , ist man des Satans , man ist dann irregeleitet worden. Das ist sehr schierig hier gleichzeitig Muslim zu sein und nicht jedem Zwang mit zu praktizieren , doch die Muslime sind sehr streng ... bezüglich dessen , was richtig / falsch ist.

Jedenfalls hätte ich nun viele Feinde , wenn ich kein Muslim mehr sein wollen würde... Doch das Gebet mache ich ja auch gerne . Und die Religion hilft mir auf Kaffee und Nicotin und TV und so was zu verzichten , dafür habe ich immer eine stärkende Religion gesucht.

Und ich fühle mich nun nicht mehr so alleine in Hamburg.

Aber ist das auf Dauer der richtige Weg ? Nun muss ich gucken , was ich wirklich suche . Und das sind Intelligente Kontakte , die den Islam (Gotteshingabe) nicht falsch verstehen.

Über Konversation froh.

Schöne Feiertage wünscht

M M
77Marius77
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: (Hamburg) Der Islam

Beitragvon ZaWo » 21. Apr 2011, 20:08

Hallo Marius,

nichts ist für die Ewigkeit, aber alles für den Moment. Wenn es dir gefällt und dir gut tut, dann genieße es. Was später ist, darum kannst dich dann später kümmern. :ros:

Und vielen Dank, ich wünsche dir auch schöne Feiertage :hug:
ZaWo
ZaWo
 

Re: (Hamburg) Der Islam

Beitragvon Kia » 22. Apr 2011, 06:29

Guten Morgen Marius

77Marius77 hat geschrieben:Und ich fühle mich nun nicht mehr so alleine in Hamburg.


das freut mich für Dich, dass Du Dich nicht mehr so allein fühlst. Doch Du bist natürlich mit oder ohne Menschen nicht allein. Dieser Göttliche Teil in Dir ist stets ganz nahe bei Dir, wenn Du die Aufmerksamkeit darauf richtest und das wünsche ich Dir

von Herzen.

Herzlich Willkommen hier und guten Austausch

Liebe Grüsse an Dich und Hamburg - wunderschöne Stadt

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker