Glauben stärken

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Re: Glauben stärken

Beitragvon Kia » 28. Okt 2010, 14:49

You are that part of me that ...

Ihr Lieben,

Heute habe ich im Amerikanischen Abe Forum von Moderator David diesen link gefunden, der überall hin kopiert werden darf. Steht in dem post.
Und als ich mir so das Universum angeschaut habe, kamen mir die Tränen vor Freude über diese Kraft, genannt Law of Attraction, die dieses grossartige Universum am Laufen hält. Und mir wurde klar, dass ich diesem spirituellen Gesetz nicht nur vertraue, dass ich es vielmehr liebe und schätze über alle Massen.
Es ist einfach perfekt. Ich habe ein für alle mal ausgesorgt. Die Suche ist zu Ende.

Wende ich mich nach innen dem Göttlichen zu und lasse mich (in AbrahamVokabeln) in den Vortex fallen, gehe also freiwillig in diese Verbundenheit mit der Quelle, dann wird auf eine Art für mich gesorgt, die unermesslich liebevoll, gütig, weise ist, wie ich selbst mir das niemals ausdenken könnte. Alle Kräfte des Universum rasen förmlich auf mich zu, um meine Wünsche als Nebeneffekt zu erfüllen. Nur bedeutet mir das natürlich nicht mehr so viel, weil mir das Alignment selbst, also die Ausrichtung auf die Quelle alles bedeutet, weil ich mich so glücklich und liebevoll und freudig und im Frieden mit allem fühle. Die äusseren Formen haben mir noch nie allzu lange allzu viel Glück beschert. Alles sehr kurzfristig, alles vergänglich. Klar ich kann das haben, keine Frage und seit ich weiss, das kleine ich sorgt für die Ausdehnung des Universums, liebe und schätze ich es viel viel mehr als früher.

Ja und ich Danke Zawo für die Erinnerung, dass ja für viele Leben alles im Vibrational Escrow ist, ich brauche mich nicht mit Überlegungen abzumühen, es ist da, it is done, ich kann empfangen, was da ist und aus dem Weg gehen.

Dazu laden ja die letzten Workshops auch nachdrücklich ein. Ab Workshop 61.

Ihr Lieben ich danke Euch für diese ganzen Erkenntnisse :uns:

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Glauben stärken

Beitragvon lawofattraction » 29. Okt 2010, 17:40



Hallo liebe Isi,

wir konnte mir Dein Beitrag entgehen? :nachdenk:

Isi hat geschrieben:Also bis bald zur Berichterstattung


Noch in diesem Jahr. :gvibes:

Liebste Grüsse
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8972
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Glauben stärken

Beitragvon Isi » 29. Okt 2010, 18:07

Danke liebe Lilly und Zawo :ros: !

Ich bin heute den ganzen Tag mit einem breiten Lächeln durch die Welt gelaufen.
Denen ich davon erzählt habe, haben nur die :rleye: und gesagt, sie hätten sich schwarz geärgert. Ich halt jetzt besser meinen Mund, sonst schicken die mir noch die Männer mit der weissen Weste :kgrhl: und stelle meinen Sender auf Empfang.

Liebe Stadtfrau,
was mir geholfen hat vor allem im Anfang bei Zweifeln, in diese Schwingung zu kommen, war immer die Frage: hat irgendjemand auf diesem Planeten schon das bekommen, was ich mir gerade wünsche? Diese Frage kannst Du immer mit "Ja" beantworten!
Es spricht also nichts dagegen, dass Du es Dir auch manifestieren kannst. Es gibt bei mir immer wieder Phasen, in denen ich ganz weit entfernt von Freude bin, aber ich finde dorthin auch immer wieder zurück - auch dank der aufbauenden Beiträgen in diesem Forum - :danke: an all die fleißigen Schreiber!
Isi
 

Re: Glauben stärken

Beitragvon Isi » 29. Okt 2010, 18:29

lawofattraction hat geschrieben:



Noch in diesem Jahr. :gvibes:






Danke liebe Loa für die Co-Creation :hug: ,Du hast mir schon so oft gut getan!
Ich habe es ja eigentlich nicht so mit Zeiteingrenzungen, aber so schwirrt es mir auch die ganze Zeit im Kopf herum.
Isi
 

Vorherige

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker