Gedanken zu Workshop 75 Liebe

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Gedanken zu Workshop 75 Liebe

Beitragvon Salome » 13. Mai 2011, 10:53

Auszug aus Workshop 75

"Liebe, Liebe ... bedingungslose Liebe - diese Worte sollten immer zusammengehen - bedingungslose Liebe bedeutet: "Ich liebe, weil ich ein Liebender bin, nicht weil Du liebenswert bist. Ich liebe, weil ich geboren wurde zu lieben, ich liebe, weil ich Liebe bin und nicht, weil Du Dich so verhältst, dass ich damit einverstanden bin und ich Dir dann meine künstliche Liebe geben kann. Liebe ist Aligment und sollte nicht abhängen davon, wie jemand anders sich benimmt".

oder, wenn Ihr nicht werdet wie die Kinder…

Ich verstehe kleine Kinder immer besser als wundervolle Lehrmeister. Ich brauche ihnen nur beim Spiel zu zusehen, wie sie imaginieren und mit ihren Bauklötzen einen Palast bauen oder mit Sand die tollsten Kuchen backen und, und, und… so absolut im JETZT leben.

Vor langer Zeit, als ich mich an der bedingungslosen Liebe meiner Kinder erfreute, wünschte ich mir diese Art Liebe leben zu können. Es schien mir zu schwer zu sein und es sollte eine ganze Weile dauern bis ich mich erinnerte und zaghaft einen neuen Versuch startete. Er begann damit, mich selbst etwas mehr zu lieben.
JETZT ist die Zeit reif und das Verstehen gewachsen, das ich nichts weiter tun muss, als diese Art Liebe zu sein. Sie umhüllt mich wie ein Schutzschild, ein feinst gewobener Kokon, der Freiheit schenkt, Leichtigkeit gibt, Wärme spendet und Flügel verleiht. Das Gefühl dabei ist Freude ob der Leichtigkeit, und es ist als ob ich schwebe und die Liebe mich trägt. Eine gelassene Heiterkeit umgibt mich und nichts kann mir geschehen, weil ich geborgen bin. Geborgen und eins mit allem. Ich spüre, dass, wenn ich in dieser Liebe bin, alles andere von alleine geschieht.
In dieser Liebe bin ich sorgenfrei. Diese Art Liebe ist für mich der Schlüssel zu allem anderen was ich mir je gewünscht habe, denn in dieser Liebe ist kein Widerstand, er hat einfach keinen Platz dort.
Voll Vertrauen und Freude steige ich in mein Kanu und lasse mich, voll kindlicher Neugierde und Freude am Dasein, vom Strom des Lebens tragen.

es grüsst Euch
Eure vollkommen heitere, beschwingte
Salome :heartsmiel:
Im Optimismus liegt Magie
Benutzeravatar
Salome
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.2011
Wohnort: in einem "Dorf" am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Gedanken zu Workshop 75 Liebe

Beitragvon laugh » 13. Mai 2011, 12:13

Wunderschön, Salome! :clown:

:danke:
laugh
 

Re: Gedanken zu Workshop 75 Liebe

Beitragvon fun » 13. Mai 2011, 14:28

sososososososooooo wunderschön und grossartig !

:danke: ich danke dir ganz herzlich dafür

:vortex: :kl: :vortex:

liebe grüsse
fun
Benutzeravatar
fun
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Gedanken zu Workshop 75 Liebe

Beitragvon Kia » 13. Mai 2011, 20:00

Salome, so wunderschön, Du bist es schon, diese Liebe, die Du lebst, ganz deutlich spürbar in jedem Wort.
:danke:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker