Frage zum heutigen Zitat 03.02.2016

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Frage zum heutigen Zitat 03.02.2016

Beitragvon labelle » 3. Feb 2016, 11:35

Hallo Ihr LIeben,

ich hab heute das Zitat gelesen, und hab gedacht, hmm das gleiche habe ich
auch schon von Neal Walsh gelesen und gehört.
Ich weiss, dass das genauso ist, aber...........
Ich habe so ein paar Themen, wo dieses immer wieder passiert, und ich dann aber
so viele Emotionen habe, und zwar auf der sogenannten negativen Seite, und ich
dann das bestimmte Thema nicht bearbeiten will,
aber dann ist es wichtig diese Emotionen, diese überwältigenden Emotionen einigermassen in
den Griff zu bekommen, aber das ist dann die Schwierigkeit,..............

Habt Ihr ein paar Ideen wie ich diese sogenannten negativen Gefühle so
leiten kann, dass ich die für mich wichtigen Themen angehen kann.
Ich steh da emotional wieder einmal auf dem Schlauch,
aber das Zitat brauchte ich heute ........Danke........

Ich denke, dass es da dann eine Entscheidung braucht, will ich wirklich eine Veränderung der
Situation .....
will ich das darunter liegende Thema wirklich annehmen,
will ich das darunter liegende Thema wirklich emotional anschauen.......

Ich glaube, ich habe mir die Antwort gerade selber gegeben, aber wenn jemand noch eine Idee
hat, dann wär ich glücklich....... :tja:

Liebe Grüße
labelle :ros:
sich LEBENDIG fühlen- und sein- ist alles was zählt
Benutzeravatar
labelle
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

web tracker