erste bewusste Manifestierungen

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

erste bewusste Manifestierungen

Beitragvon Guerita » 16. Apr 2014, 09:25

Hallo

Das erste Buch von Abraham habe ich bereits im 2007 gekauft. Damals war mir das alles viel zu abstrakt und ich hab das Buch bald wieder zur Seite gelegt.

Letztes Jahr habe ich nach einer Lebensphase, in der ich aufgehört hatte mir irgendetwas zu wünschen "weil es ja sowieso nicht in Erfüllung geht" und einer schwierigen Trennung, ganz intuitiv angefangen, mein Leben einfach wieder nach dem Lustprinzip zu gestalten. Und plötzlich habe ich ganz viele neue, spannende Leute getroffen, Gewicht abgenommen, habe mich neu verliebt und meine Passion wieder entdeckt: elektronische Musik. Und vor einigen Wochen habe ich dann "Ask and it is Given" wieder in meinem Bücherregal entdeckt und das Buch macht jetzt total Sinn für mich. Auch wenn ich mich noch nicht konstant im Vortex halten kann, so glaube ich doch, dass das Grundlevel meiner Vibration ständig am Steigen ist.

Ich möchte jetzt anfangen, elektronische Musik zu produzieren, weil mich nichts so glücklich macht wie ein perfekter Track, ich mir aber bis jetzt nie zugetraut habe, dass ich das auch kann. Ich habe nun vor Kurzem damit angefangen, mich mit Klassikern der elektronischen Musik auseinander zu setzen. Einer meiner Lieblingssongs heisst "Black Waters", der wurde vor etwa 12 Jahren produziert und ist eigentlich nicht mehr auf Vinyl erhältlich. Vor 2 Wochen war ich in einem Trödelladen, wo sonst nie elektronische Musik verkauft wird und was finde ich da auf Vinyl: genau diesen Song. Und dieses Wochenende war ich an einem Festival, wo der letzte Song des Headliner-DJs wiederum genau dieser Track war - der sonst eigentlich schon lange niemand mehr spielt. Viele würden das als Zufälle abtun, aber ich sehe es als Bestärkung meines Vorhabens, als meine ersten kleinen, bewussten Manifestierungen. :-D
Guerita
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: erste bewusste Manifestierungen

Beitragvon lawofattraction » 21. Apr 2014, 07:55




Hallo Guerita,

:welcome: Herzlich willkommen bei uns und viel Freunde beim Austausch. Schön, was Du beschreibst. Je öfter so etwass geschieht, um so mehr glauben wir, dass es möglich ist und um so häufiger wird es geschehen.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8976
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: erste bewusste Manifestierungen

Beitragvon Rosenstern » 28. Apr 2014, 13:47

Hallo :)

schließe mich Loa da an, weil es wirklich so ist. Gerade die kleinen Manifestationen, die wir bewusster wahr nehmen (sollten) bringen uns weiter.

Gruß Songül
Der Schmerz, den wir uns heute zu fühlen geweigert haben, wird sich morgen bei einem anderen Anlass wieder melden.
(Safi Nidiaye)
Benutzeravatar
Rosenstern
 
Beiträge: 84
Registriert: 05.2012
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

web tracker