Erleichterung

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Erleichterung

Beitragvon butea » 20. Jun 2010, 10:43

Ihr Lieben,

ich bin erst vor 2 Monaten mit Abraham in Berührung gekommen und habe dann erst mal eine ganze Weile gebraucht, um überhaupt halbwegs zu kapieren, worum es geht. Es hat zwar gleich "Klick" gemacht, aber bis mein Kopf behalten konnte, was ich las, das hat gedauert, weil es so sehr dem bisher Bekannten widersprach.

Jetzt allmählich merke ich, daß es mir schon ganz gut gelingt, einige Dinge umzusetzen. Zum Beispiel und was ich sehr wichtig für mich selbst finde: durch downstream Gedanken schnell Erleichterung finden, wenn mich etwas "ankratzt".
Ich muß jetzt nicht mehr in unangenehmen Gefühlen und Gedankenkreisen ewig verweilen. Früher fühlte ich mich diesen Grübel-Attacken "hilflos ausgeliefert" und es fuhr mit mir Karussell. Tage und Wochen hing ich in der Negativschleife drin. Jetzt gelingt es mir schon schnell, innerhalb eines Tages oder weniger Stunden, die Gefühlsskala hochzuklettern und mich wieder gut zu fühlen.

Wohlgefühl! Ausgeglichenheit!!!

Danach habe ich mein Leben lang getrachtet, bin jahrelang zur Therapie gegangen und habe x Selbsthilfebücher verschlungen. Nichts von all dem konnte mir so gut helfen wie Abraham bereits in dieser kurzen Zeit. Ich weiß gar nicht, wie ich Worte finden soll, um meine Dankbarkeit ausreichend auszudrücken :gvibes: :ros:
:bheart:

Was ich vor allem auch so toll finde, ist, daß man keine "Therapie" braucht und keinen Therapeuten, daß man ganz eigenverantwortlich ist, das gefällt mir gut, das gibt mir ein starkes Gefühl von "Macht" (im Sinne von Macht über meine eigenen Belange und mein Leben). Es nimmt total das Gefühl der Ohnmacht weg. Es nimmt auch total den Druck weg, ständig "an sich arbeiten" zu müssen, auch wenn es noch so unangenehm ist - es soll ja nicht unangenehm sein, im Gegenteil soll es angenehm sein und leicht und sich gut anfühlen. In der Therapie bekommt man gesagt, man solle "nichts verdrängen" und "sich nichts schönreden", von Abraham bekommt man gesagt, Wohlfühlen ist das Wichtigste und man soll nicht in Problemen schwelgen und sie immer wieder durchkäuen. All das ganze Problem-Gerede und die ewigen "Aussprachen" und das Fokussieren auf Mangel und Probleme, es ist alles für die Katz und MUSS NICHT SEIN und soll sogar nicht sein. Darüber bin ich endlos froh!
butea
 

Re: Erleichterung

Beitragvon lawofattraction » 20. Jun 2010, 10:57




Liebe Butea,
da kann ich Dich nur beglückwünschen :ros: und feststellen, dass Du in zwei Monaten mehr verstanden hast, als manche in Jahren. Der Same ist auf ein gut vorbereitetes Feld gefallen ... und sofort aufgegangen. :gvibes:
Ich freue mich mit Dir und wünsche Dir noch viele wunderbare Erkenntnisse! :loveshower:
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Erleichterung

Beitragvon butea » 20. Jun 2010, 11:01

Ich bin so happy, Loa, und auch so dankbar, daß ich hierher kommen durfte zu euch und mich hier wohlfühlen darf mit euch. Das ist einfach schön. Danke fürs So-Sein :hug: :lieb:
butea
 

Re: Erleichterung

Beitragvon butea » 27. Jul 2010, 08:01

Ich kann es immer besser :genau: :gvibes:

Loa gab mir vor kurzem den Tip mit dem Visualisieren und ich habe mich seitdem darin befleißigt - und es geht mir sehr gut damit. Zwar ist die Zeitspanne noch zu kurz, um großartige physische Manifestationen zu sehen, aber ich fühle mich pudelwohl. Sogar gestern, als ich einen Moment des Nicht-ganz-so-Wohlfühlens hatte, weil mein Lover und ich im Chat Mißverständnisse hatten und nicht recht auf eine Linie kommen wollten -- sogar da konnte ich schnell von meinem inneren Gegrummel ablassen, mich mit einem Abe-Buch ins Bett legen, dadurch fand ich leicht wieder in meine Mitte (dafür sind Abe-Bücher einfach total gut geeignet) und danach gelang mir noch eine kleine kurze Visualisierung der Harmonie und des Glücklichseins.

Ich finde das alles einfach nur genial und bin so dankbar dafür :loveshower:
butea
 


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker