Energie folgt der Aufmerksamkeit

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Shiva » 14. Jan 2010, 20:50

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch mal eine kleine Geschichte erzählen (und versuchen mich dabei kurz zu fassen :mrgreen: )

Es geht darum, wie Wünsche wahr werden.. auch wenn man es sich gar nicht vorstellen kann. Und.. zwischendurch die Geschichte eines Wadenbeißers... :mrgreen:

Zur Vorgeschichte. Ich bin neben meinem viel zu gering bezahlten Bürojob selbsständig, Das habe ich ja aus dem vorgenannten Grund gemacht. Nachdem ich in 2 Firmen zwar nicht schlecht war aber auch nicht gut, habe ich jetzt mit der 2. Firma den gewünschten Erfolg und ich hoffe es geht so weiter.. dass ich aus dem Büro rauskomme und mich auf das konzentrieren kann, was echt was bringt...

Egal. 2008 war ich mit einem Reisebus unterwegs nach HH zu "König der Löwen". Vor Hamburg kam es zu einem Stau. Dabei fuhren Autos rechts langsam an uns vorbei und ich wurde auf ein für mich schönes Auto aufmerksam. Es war hell und so ein Offroader oder wie man das schreibt. 8-) Immer wieder überholten wir in langsam und dann er uns wieder und ich konnte von oben gucken und wurde immer neugieriger. Geile Karre.. grübel. Was`n das? :hä: Ich nen Zettel geschnappt und aufgeschrieben. Es war ein Volvo XC 90 oder so.

Zuhause angekommen habe ich mich an den Computer gesetzt und geschaut.. Über 40.000 Euro.. Ok.. fahre ich weiter Ford Fiesta.. erstmal.. 8-)

Auf Arbeit habe ich dann von dem tollen WE erzählt und einer Kollegin von diesem Auto, da ihr Mann berufsbedingt auch Volvo fährt. Ich strahll. schwärm.. Sie : "Den wirst Du NIE fahren, der ist zu teuer, den will mein Mann auch".

Bums, das hatte gesessen. Zumal ich ja nur von der Karre geschwärmt hatte. Aber egal. Auf Grund meines Erfolges bekam ich in diesem Jahr erstmal einen VW.. auch nicht schlecht... Und jetzt, nach knapp 2 Jahren.. Tal der Tränen dabei.. Arbeit, manchmal auch Mutlosigkeit.. ging es immer mehr bergauf. auch mit Hilfe von "The Secret" und später Loa.. der nächst Karieresprung...

Bei der Fa ist es so, dass man einen Merceds bekommt. Nur es war nie ein richtiger Brüller dabei (sorry, wenn ich so hochnäsig bin) Eines Tages habe ich in die Unterlagen geschaut und zu meinem Mann gesagt. : "eh.. schau Dir mir den Typ an.. Hammer.. der ist von der Art wie damals der Volvo. Wir haben uns gleich ein Prospekt besorgt und das Bild an den Kühlschrank gepinnt, so dass ich mir den jeden Tag anschauen konnte....

Am WE war es soweit. Wir wurden überrascht und habe ihn bekommen.. Einen niegel-nagel-neuen Mercedes GLK. Ich habe geheult.. meine Freunde und Geschäftspartner und ein Großteil der meist anderen fremden Geschäftspartner haben mitgeheult vor Freude.. :loveshower:

Am Montag auf dem Bürojob habe ich dann heimlich Kuchen gekauft.. und in der Mittagspause den Kuchen aufgebaut und Kaffee gekocht (Auto pullern lassen 8-) )

Die Kommentare: "Nanu.. was ist den los.. wirst Du Oma? :| Ich den Autoschlüssel in die Höhe: "Das ist mein neues Auto..." Der Kollegin von damals fiel das Gesicht zusammen, sie wurde innerhalb von Sekunden 5 Jahre älter.. und stellt Euch vor.. Sie hat kein Stück angerührt. ... :shock:

Als ich gestern von ihr dann die Tel-Nummer eines Bekannen von ihr wollte.. (er ist ein Kunde von ihr und hat eine Autowerkstatt, und ich wollte da was machen lassen) "Schau ins Telefonbuch" :shock: Ich habe natürlich blöde geschaut, was sie gemerkt hat.. Kommentar: "das war nur Spass"

Egal.. ich habe ins Telefonbuch geschaut. Und ich lass mir meine Träume von niemanden vermiesen.. von wegen: "Den wirst Du nie fahren".. Mein "Baby" ist zwar ein anderer.. aber ich habe ihn mir durch Fleiß, Durchhaltevermögen.. und leider viel zu spät an den Glauben an mich selbst erarbeitet.. und ich bleibe dran..

Lasst Euch von keinem Eure Träume rauben.. und wenn Euch versucht einer in die Suppe zu "pullern" dann ignoriert diese und denkt an die, die mit Euch fleißig die Suppe futtern.. oder kochen wie auch immer.

In dem Zusammenhang Euch allen Hier Dank für Eure Inspirtion. Danke auch an Loa, Sanai, Zawo, LillyB und die vielen anderen für ihre klugen Ratschlage..

Vielleicht habt Ihr ja auch hier paar Gedanken dazu.

Liebe Grüße Shiva
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon jada » 14. Jan 2010, 21:22

:kl: :kl: :kl: :kl:

Wunderschön! Weiter so shiva und danke fürs teilen. Macht mir gerade sehr viel Mut.
Die Badewanne prahte sehr, sie hielt sich für das Mittelmeer.
jada
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon *Stern* » 14. Jan 2010, 21:39

Hallo Shiva!

Bin ganz neu hier, heute hereingepurzelt zum lesen und lese deinen tollen Erfolgsbericht! Freue mich sehr mit dir mit!!!! Ja so ist das, wenn man an sich selbst glaubt und vor allem tun sich viele Wege auf, wo man vorher überhaupt keine Peilung vom *WIE* hatte.

Genieße dein Auto, viel Freude beim Fahren wünsche ich dir und weiterhin viele solch schöner Erfolge. :loveshower: und nicht vergessen: immer und jederzeit an dich selbst glauben!!
Herzensgruß vom *Stern*
*Stern*
 

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Shiva » 14. Jan 2010, 21:48

Danke, liebe Jade und auch Dir Stern. Aus dem Grunde habe ich die Geschichte auch reingestellt, um vielleicht dem einen oder anderen zu helfen.. um Mut zu machen.. ich freu mich, :loveshower: Wenn ich so jemanden helfen kann..



Jipiii :loveshower: shiva
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Jamisa » 15. Jan 2010, 05:42

Cool, Shiva, dann mach mal weiter Deutschlands Straßen unsicher :kgrhl:
Kann mir lebhaft deine Gefühle vorstellen. Hatte letzens eine Situation,ging aber um was Berufliches, da hat mir ein Kollege auch zu verstehen geben "du bist naiv, das wirst du nie hinkriegen" und? Lalalala :gvibes: ---es war nicht nur super, weil ichs geschafft habe, sondern diese Genugtuung..herrlich!
Mehr solche Geschichten!
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon LillyB » 15. Jan 2010, 07:02

Guten Morgen Shiva,

herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Lieferung :loveshower: Ich freue mich sehr für Dich. Energie folgt der Aufmerksamkeit, das erste, was ich hörte und mich zum LOA brachte.

Energie folgt der Aufmerksamkeit!!! Gedanken werden Dinge (noch aus the Secret). Ein sehr erhellendes Beispiel. Und eigentlich doch ganz einfach.

Wonderful Day allen und immer auf die tollen, schönen Seiten und Sachen schauen :hug:

ALOHA
Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon auja » 15. Jan 2010, 08:13

Hallo Shiva,

wow... Deine Geschichte ist wirklich der Hammer. Glückwunsch zur Lieferung des GLK... :five: Dein Beispiel ist sehr motivierend. Mein Favorit ist nämlich auch der Volvo XC 90.
Ich mache fast täglich eine imaginäre Fahrt mit ihm. Seeeeeeeeehr erhebend! Bild

Genieße Deine geile Karre und allzeit gute Fahrt.

Alles Liebe auja
talk less feel more
Benutzeravatar
auja
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Sanaei » 15. Jan 2010, 08:40

:kl: :kl: :kl: :kl: :kl: :kl:

so schön... ich freue mich für Dich... danke für's Teilen... :hug: :gvibes: und nicht vergessen vor Freude eineRundemitdemPopowackelnddurchdieWohnungtanzen....

liebe Grüsse,
Sanaei :gvibes:
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon lawofattraction » 15. Jan 2010, 09:11




Hallo Shiva,

ganz herzlichen Glückwünsch zu dieser gelungenen Manifestation! Neben der Freude auch eine Übung, damit umzugehen, wenn von anderen Leuten der Erfolg nicht gegönnt wird. So lernt man, sich unabhängig von den Meinungen anderer zu machen und sich trotzdem von Herzen zu freuen. Und das machst Du toll. (Die Dame, denke ich, wird nie so ein tolles Auto fahren wie du :teuflischgut: ).

Jetzt hast Du auch noch einen täglich sichtbaren und fühlbaren Anzeiger Deines Erfolges. :gvibes: Weiter so - und allzeit freie und glückliche Fahrt.

Liebe Grüsse
Loa :kuss:



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8975
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Iris » 16. Jan 2010, 12:18

Shiva,
herzliche Gratulation zu Deinem tollen Manifestationserfolg.
Ich war vor einigen Jahren in einer ähnlichen Situation. Ich bin ein Kind vom Lande und habe diese totale Bewegungsfreiheit, wie ich sie von meinem Elternhaus gewohnt war und diesen direkten Kontakt mit der Natur total geliebt. Durch Studium, Heirat, Berufsausübung bin ich in eine Kleinstadt gezogen, dort haben wir uns ein schönes Reihenhaus gekauft, allerdings waren wir von vielen anderen Neubauten und Altbauten umgeben. Wenn ich durch die unterschiedlichen Fenster dieses Hauses geschaut habe, habe ich immer auch "Mauern" vor mir gehabt. Da ist nach einiger Zeit eine Herzens-Sehnsucht nach einem Haus Nähe der Stadt und doch unmittelbar am Waldrand - damit ich den Gesang der Bäume, wenn der Wind die Wipfel bewegt, wieder hören kann, entstanden.
Die Kommentare auch aus dem familiären Umfeld waren durchwegs entmutigend, viel zu teuer, nicht finanzierbar, sei zufrieden etc. Nur mein damals 10jähriger Sohn hat zu mir gesagt: "Mama, ich träume auch von einem Ort, wo ich in den Wald oder auf dem Feld spielen kann, wo es Tiere gibt etc...." Und so haben wir beide von dieser Freiheit geträumt, haben Bilder ausgeschnitten und immer wenn wir an einem schönen freistehenden Haus vorbeigefahren sind, haben wir "Gott" erzählt, dass wir uns auch so was in der Art wünschen.
Nun leben wir schon das fünfte Jahr in unserem absoluten Traumhaus in einer Umgebung wie sie schöner nicht sein kann: In nur wenigen Minuten von unserer Haustüre weg kann ich schon durch den Wald laufen, ein paar hundert Meter von unserem Haus entfernt liegt ein wunderschöner Bergsee, Sommer und Winter ein Traum. Von allen Fenstern unseres Hauses (ich nenne sie die Augen des Hauses) blicke ich auf Bäume, Berge,auf das sanfte Inntal, in die Weite etc.
Ich weiß jetzt, unser vertrauendes Gefühl, dass das, was sich das Herz wirklich ersehnt, bereits für uns bereitet ist, hat es so gefügt, dass ich genau zum richtigen Zeitpunkt bei einem Essen geladen war, wo ein älterer Herr erzählte, dass er sein Haus verkaufen will, weil ihm die Grösse des Hauses und des Gartens zuviel Arbeit mache. Ich habe die Ohren gespitzt und ihn gefragt, ob ich es mir anschauen könnte. Am nächsten Tag bereits bin ich zu seinem Haus gefahren und mir sind nur so die Augen übergegangen.
Ich bin in seinem Wohnzimmer gesessen und habe in die Weite, auf die Wälder und Berge und den herrlichen Garten geschaut. Dann habe ich meine Energie im Herzen gebündelt und innerlich mit einer Festigkeit entschieden:
"Ich lasse meine Herzenergie, diesen mächtigen Teil von mir in diesem Haus! " Ich wußte in dem Moment, es gehört mir schon, ich finde eine sehr zufriedenstellende Basis mit dem Verkäufer. Und genau so war es, die Hälfte wurde angezahlt, die andere Hälfte auf 10 Jahre Leibrente monatlich. Und der Verkäufer, ein ganz wunderbarer mir sein volles Vertrauen schenkender Mensch, verzichtete auf die Eintragung der Leibrente im Grundbuch und schenkte mir einige Möbelstücke, die ich sehr schön fand, einfach dazu. Er sagte mir, er sei froh, dass sein Haus, das er von seiner Mutter geerbt hatte, nunmehr in Hände kommt, die es wertschätzen.
Und der absolute Clou dabei war auch noch, dass ich unser Stadtreihenhaus in zwei Tagen bereits verkaufen konnte.
Somit bezahlte ich mit dem verkauften Reihenhaus die Hälfte des "Traumhauses".
Ich bin überzeugt, dass auch das so gut gelaufen ist, hat mit "Wertschätzung" zu tun: Ich bin vom Keller bis zum Dachgeschoß des Reihenhauses gegangen und habe mich bei allen Räumen dafür bedankt, dass sie mir gedient haben, ich habe das Haus gesegnet, dass es auch in Zukunft für die Menschen, die einziehen werden, ein Segen sei.
Dann habe ich eine Annonce aufgegeben und das erste Paar, das zwei Tage später, das Haus zwecks Besichtigung betreten hat, hat es gekauft.
Seither weiß ich, dass wir im großen Netzwerk des Seins alle miteinander wunderbar verwoben sind und
dass "das Gefühl das Gebet, das wirkt" ist.
Es hat mir Freude gemacht, diese Erfahrung mit Euch zu teilen.
Iris
Iris
 
Beiträge: 31
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Shiva » 16. Jan 2010, 21:24

Hallo Ihr`s,

vielen Dank für Eure netten Reaktionen, es tut mir sehr gut, wenn ich vielleicht auch wiederum dem einen oder anderen Mut gemacht habe - wie auch immer.

Liebe Iris, Deine Geschichte ist auch sehr schön, gefühlvoll - ich bin ja auch ein Mädel vom Lande und liebe das sehr. Gerade stelle ich mir vor, wie ich im Sommer auf einer Wiese liege und in den Himmel gucke :heartsmiel:

Das kommt bei Dir sehr gut rüber - indem was auch Du schreibst... wir transportieren über unsere Gefühle und könne (grübel.. wem nun) danken, dass wir angefangen haben, zu verstehen, dass unsere Gefühle sehr wichtig sind und das hat in keiner Weise etwas mit Materialismus zu tun - wie auch in Deinem Fall mit diesem großen Haus.

Ich freue mich für Dich und Danke für`s schreiben.

Liebe Grüße Shiva
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Liebeszauber » 19. Jan 2010, 19:21

Liebe Iris,

das ist eine so schöne Geschichte, sie berührt mein Herz sehr. Ich kann mir das Haus genau vorstellen,
auch ich wünsche mir ebenso zu wohnen :gvibes: .

Ich werde es erleben.
Danke für das Erzählen, es macht mir sooooo viel Mut.
Liebeszauber
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Iris » 20. Jan 2010, 18:51

Shiva, Liebeszauber,
ich freue mich, dass Euch meine Manifestationsgeschichte gefällt.
Liebeszauber,
ich bin "vorher - in der Erwartungsphase" oft in meiner Vorstellung auf mein
Traumhaus zugegangen, habe die Bäume gefühlt und gerochen, die in der
Umgebung des Hauses auf mich warten......es ist meiner bisherigen Erfahrung
nach dieses bestimmte sich Ein-Fühlen, sich wirklich "innerlich füllen" mit der
Empfindung des "Angekommenseins, Habens", das diese wundervollen "Er-Füllungen"
herbeizaubert.
Ich habe in meinem näheren Bekanntenkreis einen 35-jährigen Mann, der vor zwei Jahren
einen Lotto-Gewinn in Höhe von 3,7 Millionen Euro gemacht hat. Er hat uns erzählt, dass er seit seiner Lehrzeit als Konditor den Wunsch hatte, ein eigenes ungewöhnliches Cafe zu haben, wo er nach Herzenslust spezielle süße Verführungen zaubern kann. Am Anfang hat er anderen von seinem Traum erzählt und wurde oft ausgelacht.
Dann hat er es immer wieder nur zu sich selbst gesagt: Das will ich! Und er hat gefühlt, wie er in seinem eigenen Cafe gearbeitet, gelacht und am Abend das Geld gezählt hat.
Jetzt hat er sein eigenes spezielles Cafe und ist überglücklich damit.
Ich glaube, dass es wichtig ist, dass wir einander Erfolgsgeschichten erzählen, das stärkt während der Erwartungszeit.
Iris
Iris
 
Beiträge: 31
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon LillyB » 20. Jan 2010, 19:30

Hallo,

da kommen ja immer mehr Stories zusammen. Einfach grandios! :gvibes: Macht ja schon glücklich das zu lesen! Das erinnert mich an ein paar Geschichten und einiges was ich noch auf der Liste stehen habe :cool2: Ich visualisiere auch mit Einfühlen ähnlich. Das allein ist schon eine wunderbare Erfahrung. Bei mir läuft es berufsmäßig einfach super. Ich schreibe ja PR über Erfolgsgeschichten im Job. Und was soll ich sagen: Es kommen dermaßen tolle Aufträge rein und es reißt seit vielen Monaten (trotz dem angeblichen Pfuiwort mit W....Kr***) nicht ab.

Also dies zu Co-Kreationen.

ALOHA und allen ganz tolle Manifestationen. Einfach wunderbar zu lesen. :loveshower:

Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Shiva » 20. Jan 2010, 20:44

Liebe Iris,

Danke auch für Deine Geschichte... da möchte man am liebsten mal in das Cafè gehen.. cool. Ich schwanke auch immer hin und her, zwischen erzählen und für mich behalten. Ich glabue, ein gute Mittelding macht es, denn sonst setzt man sich ja wieder unter Druck gegenüber den anderen und dann ist wieder nix "mit die Gefühle".

Ich hatte gestern wieder mal ne Komische Manifestation. Ich habe vor 3 Jahren von so einem Typne so sauteure Lappen gekauft, u.a. für Spiege. (Rechnet sich aber wieder auf die Zeit, weil ich kein Putzmittel mehr dafür brauche) 8-)

Jedenfalls putze ich so gemütlich am Montag den Spiegel (damit ich wieder reingrinsen kann und sagen kann, wie toll ich bin :kgrhl: )

und bums stand der gestern unerwartet vor der Tür und hat gefragt, was das Geschäft so macht.. der wohnt ca. 40 km entfernt.. hih.. mal sehen was rauskommt.

Danke Euch allen, dass Ihr mich in meiner Denkweise bestärkt.

Liebe Grüße Shiva :lieb:
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Shiva » 7. Feb 2010, 20:37

Hallo Ihr Lieben,

mir ist schon wieder was komisches passiert. Wie Ihr ja wisst, habe ich gerade noch "Aua" am Arm. Die Ärztin hilft mir nicht wirklich und so habe ich mich entschlossen, zu einem mir bekannten Heilparktier zu gehen.

Wir haben und nett unterhalten während der Therapie und jedenfalls erzählt er mir von seinen Katzen, dass die immer die Wände hoch-gehen im wahrsten Sinne des Wortes und dabei die Tapente zerkratzen.

Mir kam gleich eine Idee und habe ihm erzählt, dass mein Bruder Lehmbauer ist - also er baut auf ökologischer Basis und verwendet u.a. ein Produkt, das heißt Tadelakt oder so. Jedenfalls wird das an die Wand gemacht, verspachtelt und sieht ähnlich wie Marmor aus - und wäre gut gegen Katzen-kratzen in seinem Fall. :kgrhl:

Er war total begeistert, weil er sich ein Bauenhaus gekauft hat und gerade einen Lehmbauern sucht.. die gibt es ja auch nciht so oft.

Das ist der erste Teil. Das war Freitag. ich dachte.. werde ich mal meinem Bruder Bescheid geben, dass sich da event. jemand meldet..

Und stellt Euch vor, am Samstag Nachmittag ruft er (mein Bruder) bei mir an, und lädt sich zu ner Tasse Kaffee ein... nur mal so anmerk... das macht er aller 3 Monate..

Komisch oder?

Ich muss das noch viel besser für mich einsetzen.. kicher Liebe Grüße Shiva
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon LillyB » 7. Feb 2010, 22:28

Hallo Shiva,

das ist allererste Sahne Manifestations-Situationen. Das gesamte Universum orchestriert alle Umstände allein für Dich. Toll! Was hat Dein Bruder dazu gesagt oder folgt der Termin erst noch?

Irgendwo hier in den letzten Abraham-Zitaten (Danke Loa :lieb: ) steht auch, dass wir eine ganze Belegschaft an Wesen um uns herum haben, die für uns da sind. Und ich musste so lachen, als ich das las. Weil ich all denen jeden Tag danke. Und immer das Gefühl habe, es sind sehr viele. Wenn ich mir dann die Bilder dazu male, wie die alle Energie- und Freudemäßig mit mir zusammenarbeiten, um zu manifestieren, so kann ich mir ganz wunderbar vorstellen, dass die sich da alle für Dich gefreut haben, wie das matched :hug: .

Glückwunsch und ich bin gespannt, wie das weitergeht.

ALOHA :loveshower:
Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Summer » 2. Mär 2010, 12:36

Mensch, das ist ja unglaublich, was ihr alle so erlebt habt! Ich merke gerade, ich bin noch blutige Anfängerin! :lol:

Aber ich übe mich in Geduld, denn Ungeduld steht mir da nur selber im Weg...

Jedenfalls sehr toll und ermutigend, eure Geschichten zu lesen! :genau:
Liebe Grüße von
Summer
Benutzeravatar
Summer
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Einstein » 2. Mär 2010, 13:44

Hallo Summer,
erst mal herzlich willkommen hier im Forum.
Der einzige Vergleich, denn du meiner Meinung nach anstellen solltest, ist der Vergleich mit dir selbst. Wo war ich gestern, wo bin heute. Und das auch nur, wenn du dich dabei wohlfühlst. :gvibes:
Wie nicht anders zu erwarten, ist diese Aussage als relativ zu werten :teuflischgut:
Einstein
Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit
Benutzeravatar
Einstein
 
Beiträge: 379
Registriert: 01.2010
Geschlecht: männlich

Re: Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beitragvon Summer » 2. Mär 2010, 23:51

Hallo Einstein,

ich möchte dazu sagen, dass mir der Vergleich mit all diesen wunderbaren Leuten hier dazu verholfen hat, erst mal zu sehen, was möglich ist und zweitens den Wunsch zu haben, selbst was hierzu beitragen zu können! Ich neide euch ja nicht, ich gönne euch alles und freue mich darüber :stimmt: , und das ist doch auch was Positives!
Liebe Grüße von
Summer
Benutzeravatar
Summer
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker