Ein neuer Lebensabschnitt............

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Ein neuer Lebensabschnitt............

Beitragvon labelle » 26. Feb 2014, 21:14

Hallo liebe Foris,

ich möchte heute hier einen Thread eröffnen, der mein Leben --hoffentlich--
sehr stark verändert.

Ich möchte ein Experiment starten.......und zwar bin ich immer sehr kontrollierend unterwegs,
ich bin häufig im Aussen bei anderen Menschen, und wie wir ja alle wissen,
bin ich dann in deren Energie.
Ich möchte heute hiermit einen neuen Lebensabschnitt beginnen, und zwar versuche ich mir dieses abzutrainieren,
ich möchte auch hier hin und wieder meine Erfahrungen mit Euch teilen.

Ich will mich nur noch auf mich konzentrieren, soweit es möglich ist.
Aber es ist wichtig für mich dieses hier öffentlich zu machen, damit ich für mich einen lesbaren Anfang habe.

Ich hoffe, dass ich nach vielleicht einem Monat eine grosse Wendung in meinem Leben hier Euch mitteilen kann.

Ich werde versuchen, nur noch gut über mich zu denken, und mich nicht mehr abzuwerten, und von aussen auch nicht mehr abwerten zu lassen.

Mal schauen was passiert.............
eine schwierige Sache für mich, aber irgendwann muss man ja mal anfangen............

Okay ich werde immer wieder mal berichten.

Eine gute Nacht
labelle
sich LEBENDIG fühlen- und sein- ist alles was zählt
Benutzeravatar
labelle
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein neuer Lebensabschnitt............

Beitragvon Phoenix » 27. Feb 2014, 09:41

labelle hat geschrieben:Hallo liebe Foris,

ich möchte heute hier einen Thread eröffnen, der mein Leben --hoffentlich--
sehr stark verändert.


Liebe Labelle,
ich freu mich drauf, von deinen Erfahrungen zu lesen.
Noch ein Tipp:
hoffe nicht nur darauf, dass dieses Experiment dein Leben verändern wird, sondern entscheide, dass es das tut :stimmt:
Viel Freude dabei :gvibes:
Phoenix
Leap - and the net will appear!
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 194
Registriert: 06.2011
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich

Re: Ein neuer Lebensabschnitt............

Beitragvon Winterbraut » 27. Feb 2014, 10:28

Hi :hug:


tolle Entscheidung, so eine hatte ich Anfang des Jahres auch getroffen und vier Wochen konsequent Übungen gemacht, es hat sich was getan!!
Dann habe ich schleifen lassen, und ich freu mich dass ich durch Dich daran erinnert werde dass es sich lohnt :genau: und bin bei Dir :gvibes:

Ich freu mich auf Deine Erfahrungen :loveshower:


Winterbraut
Benutzeravatar
Winterbraut
 
Beiträge: 236
Registriert: 04.2012
Wohnort: im Vortex
Geschlecht: weiblich

Re: Ein neuer Lebensabschnitt............

Beitragvon labelle » 28. Feb 2014, 13:22

Hallo liebe Winterbraut,

freut mich sehr dass es das in Dir ausgelöst hat :danke: :genau:

Ich kann nur sagen, es ist gar nicht so leicht meine negative Sichtweise in meinem Kopf in die andere Richtung zu lenken.
Denn mein Ego ist sehr stark , und immer wieder , wieder und wieder versucht das Ego mich --als Beispiel , wenn ich zu Hause auf der Coach sitze, dann lenkt es wieder in die negativen Bilder---

Und dann versuche ich sofort, meine Gedanken umzulenken....

Ich bin mir sicher ich schaff das, aber es braucht Geduld und Training ............

Kurzes Update........

Bis bald
labelle :loveshower: :loveshower: :loveshower:
sich LEBENDIG fühlen- und sein- ist alles was zählt
Benutzeravatar
labelle
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein neuer Lebensabschnitt............

Beitragvon ZaWo » 28. Feb 2014, 14:04

Hallo Labelle,

das macht nicht dein Ego, sondern ist ein Effekt des sogenannten Momentums, wie Abe das in letzter Zeit besonders oft erklären. Die negativen Gedanken haben, da sie von dir viel gedacht wurden eine eigene Schwungkraft entwickelt, die es laaaaaaangsam abebben zu lassen gilt. Mit der Zeit baut sich dann Momentum in die neue,bevorzugte, positive Richtung auf und das macht es dann einfacher und unterstützend. So ähnlich wie Rückenwind.

Liebe Grüße
ZaWo
ZaWo
 

Re: Ein neuer Lebensabschnitt............

Beitragvon jazzmaus » 3. Mär 2014, 22:53

Hallo Liebe Labelle,

Du hast mich mit deinem Thread, ein neuer Lebensabschnitt inspiriert auch einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. :danke:
Ich hab da ein ähnliches Problem wie du mit dem aussen kontrollieren und das auf der Couch sitzen und negativ denken das kenne ich auch nur zu gut. Ich hab dann heute morgen mal Stift und Papier neben die Couch gelegt und immer wenn meine Gedanken abschweiften hab ich mit der EGS als Schreibübung gearbeitet, hab gekuckt wo ich stehe und meine Schwingung durch das schreiben wirklich verändert. Hab das sonst immer nur downstream gesprochen und aber das Schreiben war wirklich besser, ab einem gewissen Zeitpunkt kommen die Positiven Worte wie von Zauberhand aufs Papier. :stimmt:

Ich war dann wirklich glücklich und hab nur das getan was ich mir für den Tag vorgenommen habe. Was für mich neu war ist das ich die Dinge die sonst immer mühsam für mich waren, sich wie von alleine erledigten. Sonst dacht ich immer ohhhh man jetzt muss ich putzen, oder hab keine Lust zur Post zu gehen oder wann ruft die und die Person endlich zurück. Heute ging das wie von selbst, wie wenn mich mein Universaller Manager persönlich an die Hand nimmt und mich durch den Tag geleitet. Das war ein echt schönes Gefühl. :loveshower:

Wollt das mal für dich und die anderen Foris berichten.

Wünsche euch allen a guts nächtle und wunderschöne Träume die sich morgen manifestieren :loveshower:

Liebe Grüsse Jazzmaus :lieb:
jazzmaus
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker