Dilemma

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Re: Dilemma

Beitragvon Pink » 9. Apr 2011, 17:29

Hallo liebe la joie,

wenn es Dir hilft aufzuschreiben und die Workshops durchzuarbeiten, dann bringt es Dich sicher weiter und Du kommst automatisch in eine bessere Stimmung.

Auf der ersten Seite dieses Threads habe ich einen ganz tollen Absatz von LoA gefunden, der äußerst hilfreich ist:
Hier muss man sich auch wieder klar machen, dass wir aufgrund von Schwingung anziehen, nicht, weil wir eine Liste gemacht haben oder Erwartungen haben. Erwartungshaltung hat immer mit Bedürfniserfüllung und -befriedigung zu tun.


Es geht also immer und ausnahmslos um die Schwingung, die wir ununterbrochen aussenden.

Liebe Grüße
Pink
Benutzeravatar
Pink
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Dilemma

Beitragvon Kia » 9. Apr 2011, 19:43




Thinking and Feeling

Lieben Gruss
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Dilemma

Beitragvon la joie » 10. Apr 2011, 11:32

:danke: :danke: :danke:

Ihr seid mir eine große Hilfe!

Ich gehe jetzt in Sonne - schwingen :loveshower:

Einen wunderschönen Sonntag wünscht Euch

La joie
la joie
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Dilemma

Beitragvon Ramona » 1. Jun 2011, 16:56

Flower1973 hat geschrieben:Liebe Laugh!

Ich spreche leider nicht gut Englisch (was es mir auch leider so schwer macht all die schönen Videos die ihr ihr hineinstellt zu hören :-( ). Aber ich würde sagen da jeder Gedanke mit einer Emotion verbunden ist ... äh? ja, gute Frage :nachdenk: Vielleicht ist es ja Sinn und Zweck der Sache mal genau darüber nachzudenken ;-). Ich schätze dann mal auf ungenaue Übersetzung.

Da möchte ich euch kurz eine lustige Geschichte erzählen. Mein Englisch ist wie gesagt nicht gut genug um gleich Bücher damit zu lesen. Aber ich las bei euch immer den Ausdruck Vortex und da wurde ich neugierig und habe mir das Buch "Get into the vortex" (heißt es, glaube ich) bestellt. Ich wollte mich durchboxen und es eben übersetzten so gut ich kann. Naja nach der 2 Seite kam ich drauf, dass ich es ja schon lange gelesen habe - aber eben auf Deutsch mit dem Titel "LoA Liebe". :kgrhl: Ihr dürft mich jetzt ruhig auslachen. Das kommt von diesen ungenauen Übersetzungen und meinem schlechten Englisch.

LG Petra

Ups mir ist dasselbe passiert, ständig war ich am überlegen ob ich das Hörbuch The Vortex kaufen sollte.
Mit 25 Euro das teuerste Hicks Hörbuch, also dachte ich was neues und ganz besonderes, irgendwann hab ich mich entschieden es zu kaufen und merkte auch schnell, nee das hab ich schon in deutsch .
Hab mir dann aber Teachings of Abraham geholt und das höre ich am liebsten und finde es auch am allerbesten.
Benutzeravatar
Ramona
 
Beiträge: 34
Registriert: 05.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker