Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Mari » 24. Jun 2010, 14:23

Hallo Loa,

ich weiß, dass Green keine "Fürsprecherin" braucht. Das bin ich auch nicht und ich verteidige sie auch nicht. Warum auch. Sie hat ja "nichts getan". Da ich selbst Anfängerin bin und all das so gut kenne, habe ich nur meine Meinung geäußert, wie ich zu Euren Interpretationen bezgl. Greens Fragen stehe. Weil mich diese Fragen in meinem jetzigen Stadium eben auch ansprechen. Außerdem hat sanaei auch Lillys Aussagen erklärt und interpretiert..... :shock: ......noch bevor Lilly selbst dazu geantwortet hatte.....Lilly braucht auch niemanden, der ihre Sätze erklärt....... und Lilly hat sich dafür bei sanaei bedankt.
Ich finde dieses Forum wirklich eine Fundgrube an hilfreichen Informationen und die meisten Beiträge zeugen fast immer von viel Liebe und auch Herzensbildung der SchreiberInnen. Dass Green sich von Lilly verletzt fühlte, darf man aber doch verstehen, das läuft doch bestimmt Abrahams Lehren nicht entgegen. Oder doch?

Dass Du diesen Hinweis dazu, dass Green hier nicht hören wird "Du Arme" in Deiner klaren Darstellung über die grundsätzliche Einstellung und Absicht des Forums hier gepostest hast, zeigt mir aber schon, dass Du vermutet hast, dass sie das erwartet hätte. Warum sonst hättest Du das geschrieben. Es war ja gar nicht Thema. Einigen wir uns darauf, dass es zumindest mißverständlich war.

Anfänger-Sein ist doch normal und ja, auch ich werde mal tiefere Kenntnis Abrahams haben werden. Im Moment arbeite ich sehr fleißig daran und merke auch, wie es mich trägt. Aber ist denn Euch allen der Anfang so leicht gefallen, dass Ihr "so wenig Geduld" mit Frischlingen habt? :nachdenk:

Lieber Gruß, Mari
Mari
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon ZaWo » 24. Jun 2010, 15:54

Mari schrieb
dass Ihr "so wenig Geduld" mit Frischlingen habt?


Das ist eine erfunden Geschichte, Mari. 8-) Sie passt zu der ebenfalls erfundene Geschichte von der "verletzten" Green. Resonanz eben.

Wir wären schlechte Abe-Anwender würden wir bei solchen Geschichten mitspielen. Damit würden wir nämlich zu Not beitragen. Jeder, der was anderes erleben will, muss zunächst aufhören, die ungewollte Geschichte zu erzählen. Abraham hätten den Dialog in dieser Form schon weit vorher abgebrochen....und zwar zum Wohle (!) des Frustrierten. Und natürlich auch, weil sie für nichts und niemanden bereit sind den eigenen Vortex zu verlassen.

Das sind nunmal die LoA-Grundlagen. Auch wenn du ein anderes Verhalten bisher gewohnt warst und jetzt sogar einforderst. Wenn du das nicht verstehst, was ich dir damit zu sagen versuche, bist du eben damit nicht in Resonanz. Deine Schwingung, die ich mit meiner "Geduld" oder ununterbrochenem Geschreibe, nicht ändern kann.

Realitätsänderung erfolgt nur über die Änderung der eigenen Schwingung aus dir selbst heraus. Green hat das wahrgenommen, was ihrer Schwingung entsprach. Mit Anfänger oder Könner hat das nichts zu tun. Nur mit Schwingung.
ZaWo
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Green » 24. Jun 2010, 21:15

Hallo,

ich möchte mich bei allen, die sich die Zeit genommen haben, mir - zum Teil auch sehr ausführlich - Tipps, Hilfestellungen und Informationen zu geben, sehr herzlich bedanken. Es stimmt nicht, dass ich aus diesen Antworten für mich nichts herauslesen konnte!!!!!!

Mari, vielen Dank für die Tipps mit dem Vision-Book und der Rosinensammlung :lieb:
Ich werde bestimmt auch in jedem Tag ein paar Rosinen finden! :bussi:
Es tut mir sehr leid, dass Du nun meinetwegen hier in ein Fettnäpfchen getreten bist! Für mich war es schön, dass Du meine Anfängerprobleme kennst und verstehst!! Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute!

Nein, ich wollte hier wirklich nicht bedauert werden! Auch bin ich nicht zu bequem, um zu lesen!! Ich tue seit knapp 1 Woche kaum etwas anderes als lesen, lesen, lesen, Übungen machen oder CDs hören - bis in den frühen Morgen.

Mir ist auch klar, liebe ZaWo. dass ich durch meine Schwingung einen Menschen wie Lilly in meinen Erfahrungsraum gezogen habe. Und auch ihre Art zu kommunizieren ("Vielleicht machst Du Dir mal die Mühe, die Fragen von ZaWo zu beantworten") Ich wusste nicht, dass erwartet wird, dass ich das öffentlich mache. Ich habe mir auch nochmal sehr lange das Avatar-Foto von Lilly angeschaut, das sie ja bewusst ausgewählt hat, um sich selbst zu repräsentieren. Da ist mir auch nochmal vieles klar geworden.

Liebe Forum-Admins, ich hatte gestern Nacht in meinem Profil-Bereich nach einer Möglichkeit gesucht, meine Mitgliedschaft hier zu löschen, habe aber leider keine gefunden. Bitte seid so nett und sagt mir, ob ich es übersehen habe oder macht es bitte für mich.

Ich verabschiede mich hiermit und wünsche Euch allen alles Liebe und Gute! :ros:
Green
Green
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Sanaei » 24. Jun 2010, 21:18

liebe Green,

Dein Wunsch ist mein Befehl...

alles Liebe,
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1944
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Mari » 25. Jun 2010, 01:04

Hallo sanaei,

ich habe doch heute Abend einen Post von Lilly gelesen (nach Deinem letztem geschrieben), in dem sie u.a. zu ihrem Avatarbild geschrieben hat.
Warum hast Du denn den Beitrag gelöscht?

LG, Mari
Mari
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Sanaei » 25. Jun 2010, 05:23

guten Morgen Mari,

ich war zwar gestern abend sehr müde - aber einen Post von Lilly hab ich mit aller Garantie NICHT gelöscht - und auch keinen von ihr in Bezug auf ihr Avatarbild gefunden... sorry... ich weiss wirklich nicht, welchen Post Du meinst.

schönen Tag,
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1944
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Kia » 25. Jun 2010, 08:20

Deine Quelle der Kraft ist immer jetzt


Liebe Green,

solltest Du noch "stille Leserin" sein, hier eine Beschreibung der Kraft des JETZT.

Und erlaube Dein einfach immer neu zu entscheiden. Es ist - wie in der Welt draussen - auch hier im Forum wichtig, Dich auf die Menschen zu konzentrieren, die gute Gefühle in Dir auslösen und Du so Deinen eigenen Zugang findest.
Wenn Du Dich auf die konzentrierst, die Du nicht verstehst und die Dir den Zugang innerlich nicht ermöglichen, dann geht es Dir schlecht. Hier und draussen in der Welt.
Du bist frei zu wählen, was Du liest. Du bist frei jeden Moment ALLES neu zu wählen.

Herzlich alles Gute
Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon ZaWo » 25. Jun 2010, 10:00

Mari,

schon wieder eine erfunden Geschichte. So langsam sollte es auch dir auffallen. Lilly hat ihren Post selbst gelöscht. Innerhalb der ersten 30 Minuten geht das bei dem eigenen Post.
Weitere Spekulationen über wer hat was, wann, wie und wem getan, bitte ich per PN zu führen.

In diesem Thread geht es über den Erfahrungsaustausch von Sofort-Maßnahmen.
ZaWo
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon butea » 25. Jun 2010, 10:14

Liebe mari,

wir sollten Green nicht "bemitleiden", abgesehen davon, daß sie das gar nicht möchte und nicht braucht - sie kann nämlich gut für sich selbst sorgen. Wenn wir jemanden bemitleiden, sagen wir, derjenige ist schwach und braucht Mitleid, wir sprechen ihm damit die Fähigkeit ab, selbst zu erschaffen und sich Gutes zu tun. Das nützt demjenigen nix. Wir sind auch selbst nicht in unserem Vortex, wenn wir jemanden "bemitleiden", wir verstärken dadurch nur noch die Schwingung des Mangels. Ich glaube, daß Green sich selbst helfen wird und die Dinge bald rosiger für sie aussehen werden.



Liebe Green,

falls Du doch noch hier mitliest, dieses Forum ist eine wahre Fundgrube an tollen Zitaten und Schätzen und unermeßlich wertvoll die Beiträge der User über ihre eigenen Erfahrungen mit dem LoA. Ich wünsche Dir viel Erfolg.


Ciao an alle :lieb:
und thanx für diesen Thread, der für mich wertvoll war, weil er für mich viele eye-opener enthält :oops:
butea
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Kia » 25. Jun 2010, 10:27

Tolle, tolle Sofort-Hilfe von allen, einfach phantastisch, ich wusste ihr seid einfach grossartig. :ros:

Und schnell wie der Wind.
Hurricanes of Well-Being.

Leading Edge Hurricanes of Well-Being.
Leading Edge Compagnions.
Leading Edge Friends.

With love and joy

Kia (nimmt sich Nachmittag frei extra zum Trainieren Schwingung fliessen lassen in Well-Being bei Fussball-Match.
:kgrhl: :grllll: match to match :bussi: :uns:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Shiva » 25. Jun 2010, 17:38

[Liebe Butea,

Du hast soooo Recht. Eine Bekannte, der ich seit über 3 Jahren angefangen von B. Mohr über The Secert (habe ich den Film ausgeliehen) über Loa - alles Mögliche erzähle. Gestern rief sie mich an, und bat mich, Ihr "Kraft" zu schicken.. ich weiß nicht mal warum..... Alle gut gemeinten Ratschläge wurden ihreseits in den Wind geschlagen.. oder nach dem Motto "ich bestelle ja immer" halbherzig befolgt. Ich werde ihr noch mal das Buch von Loa in die Hand drücken, denn ich habe mir alles selber erarbeitet.. habe mich von einen zum anderen gehangelt.

Ich hatte vor nicht zu langer Zeit auch eine Krise, die darin gipflelte, nachdem mir ein Bekannter seine momentane traurige Geschichte schilderte, ich heulend zu Hause ankam - jetzt war Schluss mit lustig, der Zettel mit der Aufschrift "Erzähl mir alles" weg von der Birne - Hilfe zu Selbsthilfe ja..Anstöße geben ja... für andere da sein ja.. aber die Menschheit werde ich wohl nicht retten.. ich kann sie nur im kleinen etwas besser machen.. und wir wohl irgendwie alle Hier.

Liebe Grüße Shiva :lieb: size=100][/size]
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon butea » 26. Jun 2010, 08:55

Liebe Shiva :hug:

ich habe vor kurzem mit einer Freundin etwas erlebt, das ich traurig fand, seitdem muß ich mich sehr "beherrschen", wenn ich ihr über den Weg laufe, daß ich bei mir selber bleibe und nicht in ihre Story einsteige - und auch nicht wütend auf sie werde :roll: :oops:

Vor Jahren hat sie mir einmal das Büchlein "Bestellungen beim Universum" geschenkt und damals glaubte sie ganz fest daran. Ich war damals noch nicht soweit und konnte nichts damit anfangen, fand es .... *komisch* ... so komisch-esoterisch halt .... ;-)) es war nix für mich.

Jetzt ist sie momentan in einer Situation, die sie als schlimm und unangenehm empfindet. Ich bin mit "Ratschlägen" eh zurückhaltend, weil ich die Erfahrung gemacht habe, daß mein Weg nicht für alle anderen auch der richtige Weg ist. Jeder hat seinen eigenen Weg, seine eigene Methode, seine eigene Zeit, sein eigenes Tempo usw. und was für mich paßt, kann für andere total verkehrt sein in dem Moment.

Doch bei der beharrlichen Selbstkasteiung und Selbstabwertung meiner Freundin kann ich kaum zugucken, ohne daß es mich anfängt zu jucken, und ich "einschreiten" möchte. Ich bin auch schon mal recht sauer auf sie geworden, weil sie sich so im Elend suhlt und sich weigert, sich selbst zu wertschätzen und zu mögen.

Und dann ist mir aufgefallen, daß ich ihr genau das wiedergebe, ich lehne sie ja in dem Augenblick auch ab.

Jetzt versuche ich "nett" zu sein. Aber ohne guten Rat und ohne Drängeln und Auffordern. Und höre mir die Story so lange an, wie ich mag, und wenn ich nicht mehr mag, gehe ich weg und fülle meinen Kopf mit was anderem.

Ich glaube, eine der allerwichtigsten Sachen für uns (für jeden überhaupt) ist es, sich selbst annehmen und liebhaben zu wollen (erst mal überhaupt zu *wollen*, bevor man es kann). Die meisten von uns mögen sich ja selbst nicht besonders gern. Was soll denn zurückkommen zu uns, wenn wir ständig Selbsthaß ausstrahlen?

Ich mache ganz viel mit Affirmationen, ich mag die total gern, hole mir z.B. jeden Tag auf der Website von Louise Hay die tägliche Affirmation ab http://www.louisehay.com/affirmations/ und suche mir ein schönes Bild aus dem www dazu raus und beschäftige mich so eine Zeitlang jeden Tag damit (Meditieren möche ich es nicht unbedingt nennen). Anfangs kamen mir die Affirmationen seltsam vor und stellenweise lächerlich, fühlten sich blöd an. Aber Louise Hay sagt, man soll trotzdem einfach weitermachen, der Widerstand schwindet und das Hirn fängt an, zu *glauben*, was es da jeden Tag zu hören bekommt. (Abraham sagen ja auch, Glaube ist ein Gedanke, den man ständig denkt.) Inzwischen fühlen sich die Affirmationen richtig gut an. Die meisten davon glaube ich bereits :gvibes: (nur mit dem Wohlstand hapert es bei mir noch, da sind wohl tiefe Widerstände vorhanden) :P

Ups, warum habe ich das jetzt eigentlich erzählt, gehört ja gar nicht hier hin. Egal, ich laß es stehen, hat sich gut angefühlt, es zu schreiben.

Ganz liebe Grüße Dir Shiva, und alles Gute :ros:
butea
butea
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon achim-martin » 26. Jun 2010, 22:56

Hallo Butea,

ganz toll, vielen Dank für den Beitrag und Link!

lg Achim :ros:
Benutzeravatar
achim-martin
 
Beiträge: 233
Registriert: 04.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Shiva » 27. Jun 2010, 11:07

Liebe Butea,

danke für Deine Worte. Das Buch von Luise L. Hay habe ich auch.. aber "Gesundheit für Körper und Seele".. das habe ich auch einfach weiter gegeben.. weil Worte nicht immer den gewünschten Erfolg bringen..

Selbst bei mir wäre es so gewesen.. man muss selber seine Erfahrungen machen.. Schritt für Schritt lernen.. und begreifen.. Ich finde es toll, wenn Du für Deine Freundin da bist.. ohne selber daran zu zerbrechen.. denn oft fühlt man ja mit. Die Gedanken kreisen dann immer...

Wir können aber anderen nur helfen, indem wir selber stark sind - in unserer Mitte, wie auch immer, wenn wir jedes Mal am Leid der anderen zebrechen, sind wir auch keine Hilfe.. Ich bin auch oft für andere da.. habe ein Ohr für sie usw. Letzens war eine Frau bei mir, deren Mann ist gestorben.. noch relativ jung. Sie wirkte sehr gefasst und sagte, sie hat bis jetzt noch nicht wo geweint.. Ich meinte und wenn es ist nicht schlimm. Wir suchten einen Spruch für ihren Mann aus.. und sie fand keinen.. Da meinte ich: "Wissen sie.. der Spruch muss sie berühren.. wenn sie Tränen in den Augen haben, haben wir den richtigen.." Sie fand ihn.. und hatte etwas Pipi in den Augen.. Aber es war nicht schlimm es ging ihr gut.. sie lachte auch mal.. dann kamen wieder ein paar Tränchen..

Am Schluss hat sie sich bei mir bedankt.. es war eine gutes Miteinander in der Situation..

Liebe Grüße Shiva
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon LillyB » 27. Jun 2010, 11:13

Von Louise Hay habe ich immer ein Buch bei mir: "Heile Deinen Körper". Es ist sehr dünn, und es stehen Affirmationen drin, die sehr schön und passend sind und außerdem ein wunderschöner Text, alles in und um sich mit Liebe/ Energie zu füllen.

ALOHA
Lilly

Werde nie vergessen wie Louise Hay schrieb, sie schaut jeden Morgen in den Spiegel und sagt sich: Louise, wie kann ich Dich heute glücklich machen :loveshower:
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Sunflower » 27. Jun 2010, 13:07

:ros: Danke LillyB das ist eine gute Idee freu ,ich glaub ich werd einfach ein paarmal am Tag in den Spiegel schauen :loveshower:
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon butea » 27. Jun 2010, 19:11

Hallo ihr Lieben,

LillyB hat geschrieben:Von Louise Hay habe ich immer ein Buch bei mir: "Heile Deinen Körper". Es ist sehr dünn, und es stehen Affirmationen drin, die sehr schön und passend sind und außerdem ein wunderschöner Text, alles in und um sich mit Liebe/ Energie zu füllen.
...
Werde nie vergessen wie Louise Hay schrieb, sie schaut jeden Morgen in den Spiegel und sagt sich: Louise, wie kann ich Dich heute glücklich machen :loveshower:

Ja, das ist so schön, gell? :gvibes:
butea
 

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon LillyB » 27. Jun 2010, 21:19

Oh ja :gvibes: habe mich jetzt dort eingetragen :danke:

ALOHA
Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Brauche dringend SOS-Sofort-Programm

Beitragvon Kia » 27. Jun 2010, 22:03

Danke Euch sehr ihr lieben :ros:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

web tracker