Anfängertipps zum manifestieren erster Erfahrungen

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Anfängertipps zum manifestieren erster Erfahrungen

Beitragvon Rainbowstarter » 16. Mai 2016, 01:32

Hallo zusammen,
ich habe vor kurzem das Buch E^2 von Pam Grout gelesen und bin froh ein Forum gefunden zu haben, das sich mit genau diesem Thema beschäftigt.

Kurz zum Buch: Man macht 9 Experimente, die einen an das FP und die Nutzung des FP heranführen, die Energie, die uns alle umgibt.

Ich habe auch vor dem Lesen des Buches bereits gewusst, dass es dieses energetische Feld um uns herum gibt und musste daher nicht davon "überzeugt" werden. Die Experimente hatten bei mir alle Erfolg und jetzt wo ich das Buch beendet habe, würde ich gerne meinen Kontakt zum Energiefeld verbessern und intensivieren.

Habt ihr Tipps, Methoden, Gedanken oder weitere Experimente, die ihr am Anfang gemacht habt? Wie ging es euch, als ihr grade "neu in der Materie wart"?

Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten :) :danke:
Rainbowstarter
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Anfängertipps zum manifestieren erster Erfahrungen

Beitragvon Maike » 16. Mai 2016, 09:25

Hallo Rainbowstarter,

Willkommen im Forum. :P

Das Buch von Grout habe ich nur mal kurz im Buchladen durchgeblättert. Mit den dort verwendeten Begriffen kenne ich mich also nicht aus. Die Grundlage für dieses Forum ist die Lehre von Abraham, einer Gruppe von nicht-physischen Wesen, deren Botschaften von Esther Hicks übermittelt werden.
Lies dich doch einfach mal ein bisschen durch die Workshops, je nachdem, was dir zusagt. Als Einstiegslektüre würde ich dir Law of Attraction und Money & Law of Attraction empfehlen. Beide gibt es auch auf Deutsch.

Ich wünsche dir viel Freude und viele neue Erkenntnisse hier im Forum.

Liebe Grüße
Maike
Everything that you are is always easy to find. (Abraham)
Benutzeravatar
Maike
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Anfängertipps zum manifestieren erster Erfahrungen

Beitragvon Rainbowstarter » 16. Mai 2016, 19:09

Das sind schonmal gute Lektüretipps, vielen Dank dafür! :)
Rainbowstarter
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Anfängertipps zum manifestieren erster Erfahrungen

Beitragvon Sonnenschein7550 » 27. Mai 2016, 17:21

Hi :)

Ich hab das Buch von Pam Grout auch gelesen, besser gesagt beide.die Experimente fand ich super, dadurch bin ich durch "Zufall" auf die 22 Methoden von Abraham gestoßen und versuche nun jeden Tag fleißig zu üben 😉 Ich bin so glücklich wie selten, vertraue mehr in mich und positive Erfahrungen strömen in mein Leben! Also immer schön lächeln 😄
Sonnenschein7550
 
Beiträge: 24
Registriert: 05.2016
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker