Das tägliche Abraham-Zitat Teil I

Deutsche Übersetzungen der täglichen Abraham-Hicks-Zitate

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 13. Feb 2013, 07:55




Es wird angesehen als die machtvolle Vielfalt, die Gedanken stimuliert, und aus der nicht-physischen Perspektive gesehen habt Ihr grossen Gefallen an dieser Vielfalt.




It is seen as the powerful diversity that stimulates thought, and from the Nonphysical perspective, you enjoy that diversity.

Abraham - Excerpted from the workshop in Orlando, FL on Saturday, February 15th, 1997 #715



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 14. Feb 2013, 08:30




Wenn Ihr die schwingungsmässige Ausrichtung findet mit Eurem DU, dann werdet Ihr Erfolg haben. Ihr werdet Euch gut fühlen, Ihr werdet gut aussehen, Ihr werdet leistungsfähig sein, Ihr werdet ausgeglichen sein, Ihr werdet Klarheit haben, Ihr werdet geistreich sein - Ihr werdet im Überfluss all die Dinge haben, die Ihr als gut erachtet. Ihr werdet auf jede mögliche Art und Weise erfolgreich sein, wenn Ihr in das energetische Gleichgewicht mit dem DU kommt. Schwingungsmässige Relativität - darum geht es.




When you find vibrational alignment with You, you personally thrive. You feel good; you look good; you have stamina; you have energy; you have balance; you have clarity; you have wit; you have abundance of all things that you consider to be good. You thrive in all ways when you come into Energy Balance with You. Vibrational Relativity - that's what it's all about.

Abraham - Excerpted from the workshop in Asheville, NC on Sunday, May 1st, 2005 # 716



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 15. Feb 2013, 08:23




Kein Mensch würde einem anderen Schaden zufügen, wenn er an seine Quelle angebunden wäre. Wenn Ihr verbunden seid, fühlt Ihr Euch in Eurer Macht und nicht unsicher. Und wenn Ihr Euch nicht unsicher fühlt, dann braucht Ihr jemand anderem, den Ihr fürchtet, nichts antun, weil Ihr keine Angst habt. Ihr versteht dann, dass Wohlergehen Euer Geburtsrecht ist.

Anmerkung: Ich vermute, dass im vorletzten Satz ....jemand anderem, den Ihr fürchtet, nichts antun .... ein Übertragungsfehler steckt. Wenn ich keine Angst habe, fürchte ich auch niemanden. Daher müsste der für mich sinvollerweise lauten: Und wenn Ihr Euch nicht unsicher fühlt, dann braucht Ihr jemand anderem nichts antun, weil Ihr keine Angst habt. Bei der Übertragung aus den Workshops können solche Schnitzer passieren - der Klarheit wegen habe ich es angemerkt.



No human would ever do anything to harm another if Connected to Source because when you're Connected, you're empowered; you don't feel insecure. And when you don't feel insecure, you don't need to do something to somebody else that you're afraid of, because you're not afraid. You understand that Well-Being is yours.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Francisco, CA on Sunday, February 27th, 2005 #717



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 16. Feb 2013, 08:46




Die meisten Menschen haben alles, was mit Geldverdienen zu tun hat, in die Kategorie der "Dinge, die ich tun muss" getan. Und daher ist es oft so schwer, Geld zu bekommen.

Wenn Ihr weise genug seid, dem Pfad der sich gut anfühlenden Gedanken dadurch zu folgen, dass Ihr ganz bewusst nach positiven Aspekten auf diesem Weg Auschau haltet, werdet Ihr in schwingungsmässige Übereinstimmung kommen mit denen, die Ihr wirklich seid und mit den Dingen, die Ihr wirklich wollt; und wenn Ihr das tut, wird das Universum Euch gangbare Wege aufzeigen, um Eure Wünsche zu erreichen.



Most people have put anything that earns money in the category of the things that I have to do. And that is why the money often comes so hard.

If you are wise enough to follow the trail of good-feeling thoughts by deliberately looking for positive aspects along your way, you will come into vibrational alignment with who-you-really-are and with the things you really want, and once you do that, the Universe must deliver to you a viable means to achieve your desires.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #718



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 17. Feb 2013, 08:20




Wann immer etwas, von dem Du meinst, dass Du es wünschst, sich nicht manifestiert, gibt es dafür zwei mögliche Gründe: Entweder Eure gewohnheitsmässige Schwingung, Eure Überzeugungen, die vorherrschende Schwingung, die Ihr in Bezug auf das Thema habt und die nicht übereinstimmt mit Eurem Wunsch oder aber Ihr und Euer Wunsch stimmt vollkommen überein und das, was Ihr darüber denkt, ist nicht im Einklang - also liefert das Universum es nicht.




Whenever something that you think you want does not unfold, it is for one of two reasons: Either your habit of vibration, your belief, your dominant vibration that you are offering relative to the subject, doesn't match what you think your desire is, or, you and your desire are a perfect match, and this thing you think you want just doesn't match, and so the Universe doesn't deliver it.

Abraham - Excerpted from the workshop in Chicago, IL on Sunday, November 1st, 1998 #719



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 18. Feb 2013, 08:57




Ein Gefühl von Überwältigung zeigt Euch an, dass Ihr Euch selbst den Zugang zu jeglicher Kooperation versperrt, die Euch zur Verfügung stünde, wenn Ihr sie nicht ausschliessen würdet.

Wenn Ihr anfangt Euch freier in Bezug auf den Gebrauch von Zeit und Geld zu fühlen, werden sich Türen öffnen, werden neue Menschen kommen und Euch helfen, Euch fallen produktive Ideen ein und Ereignisse und Umstände werden sich entfalten. Wenn Ihr Eure Gefühle verändert, so habt Ihr Zugang zu der Energie, die Welten schafft. Und die ist immer vorhanden und Ihr könnt immer auf sie zugreifen.



A feeling of being overwhelmed is your indicator that you are denying yourself access to all manner of cooperation that could assist you if you were not disallowing them.

As you begin to feel freer regarding the expenditure of time and money, doors will open, people will come to assist you, refreshing and productive ideas will occur to you, and circumstances and events will unfold. As you change the way you feel, you access the Energy that creates worlds. It is there for your ready access at all times.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #720



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 19. Feb 2013, 08:46




Jede Zelle in Eurem Körper hat eine direkte Beziehung zur Kreativen Lebens-Kraft und jede Zelle antwortet unabhängig. Wenn Ihr Freude erfahrt, dann sind alle Leitungen offen, und die Lebenskraft oder Gottesmacht kann voll-umfänglich erhalten werden. Wenn Ihr Schuld fühlt oder jemanden beschuldigt oder Wut oder Angst habt, dann werden die Leitungen behindert und die Lebenskraft kann nicht so stark strömen. Eure physische Erfahrung dreht sich darum, diese Leitungen zu überwachen und sie so offen wie möglich zu halten. Die Zellen wissen, was sie tun sollen. Sie beschwören die Energie herauf.




Every cell in your body has a direct relationship with Creative Life Force, and each cell is independently responding. When you feel joy, all the circuits are open and the Life Force or God Force can be fully received. When you feel guilt or blame or fear or anger, the circuits are hindered and the Life Force cannot flow as effectively. Physical experience is about monitoring those circuits and keeping them as open as possible. The cells know what to do. They are summoning the Energy.

Abraham - Excerpted from the workshop in Chicago, IL on Sunday, November 2nd, 1997 # 721



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 20. Feb 2013, 08:18




Jedes Gesetz, das Ihr heute irgendwo geschrieben findet, sei es ein religiöses oder weltliches Gesetz, wurde erschaffen, weil Ihr versucht, jemand anderen dahin zu bringen, etwas Bestimmtes zu tun, damit Ihr Euch besser fühlen könnt.




Every law that you have on your books today, whether it's a religious or a secular law, has come about because you're trying to get somebody else to do something that will make you feel better.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Sunday, February 2nd, 1997 #722



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 21. Feb 2013, 08:20




Es gibt keinen Mangel. Jede Aufmerksamkeit, die auf das Nichtvorhandenseins von etwas Erwünschtem gerichtet wird, zieht immer negative Gefühle nach sich, da Eure Führung Euch wissen lässt, dass Ihr Euch abgewendet habt von Eurem umfassenderen grundsätzlichen Verständnis von Fülle und Wohlergehen.

Ob Ihr Euch nun konzentriert auf den Mangel an Geld oder Euch seht als jemanden, der nur noch eine gewisse Anzahl von Jahren zu leben hat (und dass jeder gelebte Tag Euch einen Tag näher an das Ende Eurer Tage bringt) - dieses Gefühl der Minderung steht im Gegensatz zu Eurem umfassenderen Verständnis der Ewigen Natur Eures Seins.




There is no shortage. And any attention to shortage of something wanted will always produce negative emotion within you because your guidance is letting you know that you have strayed from your broader basic understanding of abundance and Well-Being.

Whether you are focused upon the shortage of money — or seeing yourself as having only so many years to live (and so each day that is expended is one day closer to the end of your years) — that feeling of decline is contrary to your broader understanding of the Eternal nature of your Being.

Abraham - Excerpted from the Book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #723


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 22. Feb 2013, 08:01




Angst kann nur dann bestehen, wenn Ihr nicht begreift, dass Ihr die Macht habt, Gedanken auszusenden, auf die das Universum antwortet.




Fear only exists when you do not understand that you have the power to project thought and that the Universe will respond.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boca Raton, FL on Saturday, January 11th, 1997 #724



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 23. Feb 2013, 08:31




Ihr müsst nicht zurückgehen zu den Ereignissen Eurer Kindheit und Euch damit beschäftigen. Diese Begebenheiten erzeugten eine Schwingung in Euch, die Ihr immer noch habt und die die heutigen Angelegenheiten hervorbringt. Ihr könnt Eure Schwingung viel einfacher verändern, wenn Ihr Euch auf die Angelegenheiten von heute konzentriert statt zu versuchen, die Kindheitsdinge zu bereinigen. Es ist die gleiche Schwingung. Die Schwingung, die die Dinge in der Kindheit hervorgebracht hat, erschafft nun die heutigen Angelegenheiten. Beendet es im Jetzt. "Welcher Gedanke fühlt sich besser an? Welcher Gedanke fühlt sich besser an? Welcher Gedanke fühlt sich besser an?"




You don't have to go back and deal with childhood issues, because those childhood issues produced a vibration within you that you are still offering -- which is producing today issues. You can shift your vibration a whole lot easier when you're dealing with today issues, than trying to deal with childhood issues. It's the same vibration. That vibration that was creating childhood issues, now it's creating today issues. Deal with it in your now. "Which thought feels better? Which thought feels better? Which thought feels better?"

Abraham - Excerpted from the workshop in San Diego, CA on Saturday, July 31st, 1999 #725



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 24. Feb 2013, 08:22




Verliert Euch nicht in den Diagnosen, der Medizin oder den Statistiken darüber, was andere Menschen in einer solchen Situation getan haben. Wenn Ihr Euch nicht wohl fühlt, dann deshalb, weil Ihr nicht auf eine Art und Weise denkt, die Eurer Energie das Fliessen erlaubt.

Ihr könntet richtig wütend werden über jemanden, den Ihr liebt und jeden Muskel in Eurem Körper anspannen. Und dann würdet Ihr Euch fragen "warum fühlt sich mein Körper so an?". Wir antworten Euch, weil Ihr ein Schwingungs-Tauziehen veranstaltet. Hört auf, irgendwo anders hinzuschauen als auf Euren mentalen oder emotionalen Zustand als Antwort auf die Frage "warum fühle ich mich so in meinem Körper?". Alles hat mit Schwingung zu tun, ohne Ausnahme. Wenn Ihr das verstanden habt, dann ist es egal, welche Diagnose Ihr bekommen habt. Es ist vollkommen egal, sie ist nur vorübergehend.




Don't get lost in the diagnosis, the medicine, or in the statistics about what somebody else did about it. If you don't feel good, it's because you're not thinking in a way that allows the Energy to flow.

You could just get really, really mad at someone you love and make every muscle in your body stiff. And you would ask, "why does my body feel this way?" And we say, because you've had a Vibrational tug-of-war going on. Stop looking for anything other than your mental and emotional state of being as answers to why you feel how you feel in your body. It is all Vibrational - no exception! And when you get that, then it doesn't matter what diagnosis has been given to you - it doesn't matter - it's temporary.

Abraham - Excerpted from the workshop in Orlando, FL on Friday, December 20th, 2002 #726



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 25. Feb 2013, 09:11




Viele Leute protestieren, wenn wir Ihnen erklären, welche Macht darin liegt, die Geschichte ihrer Finanzen so zu erzählen, wie sie sie gerne erleben möchten statt genauso, wie sie ist. Sie meinen, sie müssten die Fakten dessen wiedergeben, was im Moment geschieht. Wenn Ihr aber immer weiter das von Mangel bestimmte Was-Ist anschaut und über das Was-Ist sprecht, dann werdet Ihr nicht die erwünschte Verbesserung erfahren. Wenn Ihr in Eurem Leben wesentliche Änderungen erleben möchtet, dann müsst Ihr Gedanken denken, die sich anders anfühlen.



Many people protest when we explain to them the power of telling the story of their finances as they want it to be rather than as it is, because they believe that they should be factual about what is happening. But if you continue to look at lackful what-is and speak of what-is, you will not find the improvement that you desire. If you want to effect substantial change in your life experience, you must think thoughts that feel different as you think them.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #727



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 26. Feb 2013, 08:55




Egal, wo ich hingehe und ganz egal, was ich tun werde - ich werde es heute zu meiner vorrangigen Absicht machen, nur das zu sehen, was ich gerne sehen möchte.



Today, no matter where I'm going and no matter what I am doing, it is my dominant intent to see that which I am wanting to see.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boca Raton, FL on Sunday, January 12th, 1997 #728



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 27. Feb 2013, 07:49




Ihr könnt niemanden zur seiner Verbindung mit der Quelle zurückführen, indem Ihr ihn klein macht oder ihn bestraft oder indem Ihr ihn verabscheut. Nur durch Liebe kann jemand zurückfinden zur Liebe. Und wenn Ihr keinen Weg finden könnt, dass sie zur Liebe zurückkehren können, werdet Ihr immer ein Problem mit Eurer Gesellschaft haben.




You cannot restore someone to their Connection with Source by belittling them or by punishing them, or by being disgusted with them. It is only through love that you can return anyone to love. And if you do not have a way of returning them to love, they will always be a problem to your society.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Rafael, CA on Saturday, February 26th, 2005 # 729



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 28. Feb 2013, 07:13




Wenn Ihr nicht über etwas Negatives nachdenkt, so wird Eure Schwingung auf ihre natürlich hohe Ebene ansteigen.



If you're not thinking about a negative thought, your vibration is going to raise to its natural positive place.

Abraham - Excerpted from the workshop in Virginia Beach, VA on Saturday, April 11th, 1998 #730


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat

Beitragvon lawofattraction » 1. Mär 2013, 07:55




Die Wahrheit ist, dass es nicht nur einen einzigen Weg gibt. Die Wahrheit ist auch, dass es nicht nur einen einzigen richtigen Weg gibt. Die Wahrheit ist, dass alle Wege zu einem richtigen Weg werden können. Die Wahrheit ist, dass jedes Individuum einen unterschiedlichen Weg hat. Und dass diese verschiedenen Wege, die jedes Individuum schrittweise unternimmt und ständig ergänzt, dass dieser echte Weg der Quelle bekannt ist und von der Quelle geleitet ist, wenn Ihr bereit seid, Euren Gefühlen Aufmerksamkeit zu schenken.




So, the truth is, there's not one path. The truth is, there's not only one right path. The truth is, all paths can be made to be the right path. The truth is, that every individual has a different path. And that different path that every individual is launching incrementally—and amending constantly—that true path is known by Source and is guided by Source if you will pay attention to the way you feel.

Abraham - Excerpted from the workshop in Philadelphia, PA on Wednesday, October 13th, 2004 # 731



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil I

Beitragvon lawofattraction » 31. Mär 2013, 08:04




Ihr habt mehr Übereinstimmung in Harmonie mit jeder anderen Person auf diesem Planeten als Disharmonie, weil viel mehr von Euch in Harmonie mit Eurem Innersten sind, als Ihr Euch das vorstellt oder als die meisten von Euch zulassen. Je näher Ihr Eurer eigenen Harmonie mit Eurer Quellenenergie kommt, um so mehr in Harmonie seid Ihr miteinander.

Wenn Ihr über andere Menschen nachdenkt und darüber, was sie über Euch denken, dann solltet Ihr verstehen, dass das, was sie von Euch denken, sehr wenig mit dem zu tun hat, wer Ihr seid. Es hat vielmehr mit ihren eigenen gewohnheitsmässig gedachten Gedanken zu tun. Es hat mehr mit ihnen als Denker zu tun als mit dem Gegenstand ihrer Gedanken.

Wenn für Euch nichts wichtiger ist, als Euch gut zu fühlen, dann könnt Ihr eine Phantasiegeschichte über einen Menschen erfinden, der sich in Eurem Leben befindet und er wird anfangen, sich gemäss Eurer Phantasie zu verwandeln und ihr immer mehr zu entsprechen, da das Gesetz der Anziehung etwas sehr Machtvolles ist.




You have more harmony points with every person on the planet than you have disharmony points, because there is much more of you that is in harmony with your Core than you realize or that most of you allow. The closer you come to being in harmony with your Source Energy, the more in harmony you are with each other.

When you think about other people and what they think of you, do you understand that what they think of you has very little to do with what you are? It has mostly to do with the habits of thought that they have developed. It has more to do with them as thinkers than it does with you as the subject of their thought.

If nothing is more important to you than that you feel good, you can form a fantasy about someone who is in your life and they will begin to modify to meet your fantasy, because Law of Attraction is a very powerful thing.

Abraham - Excerpted from the workshop in Asheville, NC, on Saturday, September 5th, 1998 # 732



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Abraham-Zitate"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker