Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Deutsche Übersetzungen der täglichen Abraham-Hicks-Zitate

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 25. Nov 2016, 09:21




Menschen haben die irrtümliche Ansicht, dass die Quelle sich nicht weiter ausdehnt oder dass die Quelle fertig und perfekt ist und dass die Menschen nun an ihrer Perfektion arbeiten. Was aber wirklich geschieht ist, dass die Quelle sich in eine immer grössere Liebeskapazität ausdehnt aufgrund dessen, was der Mensch lebt.



Humans have the misconception that Source is no longer expanding or that Source is finished and perfect, and that humans are now working to accomplish that perfection. But what is really going on is that Source is expanding into greater capacities of love because of that which Man is living.

Abraham - Excerpted from the book: Co-creating at Its Best on November 13, 2013 #324




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 26. Nov 2016, 09:29




Wenn wir Euch Eltern eine Anregung geben würden, so wäre es die, ganz bewusst zuerst den gewünschten emotionalen Zustand auszuwählen - die Ausrichtung auf die, die Ihr wirklich seid - und dann erst mit Euren Kindern zu sprechen. Lasst nicht zu, dass das Thema, um das es sich handelt, die Auswahl Eures emotionalen Zustandes beeinflusst. Erlaubt nicht, dass die Tatsache ihres Fehlverhaltens oder ihres Ungehorsams die Veranlassung für Euch ist, Euch schlecht zu fühlen.



If we were giving one encouragement to parents, it would be to deliberately choose your emotional disc—your alignment with who-you-really-are—and then talk to your kids. Don’t let the subject at hand be the reason for choosing your emotional disc. Don't let the fact that they have misbehaved or disobeyed be the reason that you feel the way you do.

Abraham - Excerpted from the NEW book: Co-creating at Its Best available on December 02, 2014 #325



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 27. Nov 2016, 11:10





Wenn wir unser Kind oder irgend jemand anderen dabei beobachten würden, dass sie etwas Unangebrachtes tun, so würden wir das nicht noch durch unsere Worte verstärken. Wir würden feststellen, was das ist, was wir nicht mögen, und daraus würde ein Wunschpfeil abgeschossen, was wir stattdessen wollen. Und dann würden wir visualisieren, visualisieren, visualisieren - bis wir mit dieser Vorstellung im Frieden sind.

Wenn Ihr jemanden und seine Taten zum Gegenstand Eurer Vorstellung macht und Zeit damit verbringt, so wird sich Eure Beziehung verbessern, Eure Erfahrung wird besser, und sie erzielen einen Nutzen aus dieser Erfahrung. Wenn Ihr sie aber überrascht und sie anseht und Euch darüber Sorgen macht und etwas unternehmt, um es zu verhindern, dann habt Ihr es nicht nur vergrössert, sondern habt eine Verpflichtung geschaffen, die Euch beide gefangen hält, bis sie meist so gross genug wird, dass Ihr beide Euch trennt - und dann zieht Ihr andere an, die diese Rolle übernehmen.




If we had a child, or anyone, and we caught them doing something inappropriate, we would not amplify it with our words. We would identify what it is we do not want, and then out of it would come the rocket of desire of what we do want, and then we would just visualize, visualize, visualize, until we find peace within our vision.

When you make someone and their action the heart of a vision that you've spent time on -- your relationship improves, your experience is better, and they receive the benefit of the experience. But if you catch them, and see them, and worry about it, and put mechanisms in place to prevent it, now you have not only amplified it, you have now made a commitment that is hooking you both into that, until usually it gets big enough that you break apart, and then you attract others to fulfill that role.

Abraham - Excerpted from the workshop in Chicago, IL on Sunday, April 25th, 1999 #326



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 29. Nov 2016, 08:50




Wenn Ihr Euch ein finanzielles Ziel setzt, so geht es dabei nicht nur um Eure eigene Ausdehnung, sondern auch um die Ausdehnung all derer, die zusammen mit Euch an dem Geschehen beteiligt sind. Anders ausgedrückt, es erschafft diesen Nukleus, diese Maschine, die so vielen die Möglichkeit gibt, zusammen mit Euch Wohlstand zu erfahren. Es geht hier um viel mehr als nur Finanz-Angelegenheiten.




As you set a financial goal, it is not only about the expansion for yourself; it's about the expansion of all of those who are involved in that which you are about. In other words, it creates this nucleus, this machine, that allows so many to begin to thrive along with you. It's much bigger than finances.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Antonio, TX on Saturday, November 13th, 2004 #327



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 29. Nov 2016, 18:24




Wenn Ihr in Schwingungs-Harmonie seid, dann produziert Euer Körper alles, was er braucht, um in perfekter Balance zu bleiben.




When you are in vibrational harmony, your body produces whatever it needs to remain in perfect balance.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boston, MA on Sunday, October 20th, 1996 #328



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 30. Nov 2016, 09:13




Schliesst Euren Frieden mit "unverschämtem Reichtum". Ihr erzielt viel eher eine reine Schwingung und zieht mehr Reichtum an, wenn Ihr das Geld aus dieser Gleichung herausnehmt. Aber nicht deswegen, weil Geld "die Wurzel alles Bösen" ist, sondern weil es normalerweise Eure Schwingung durcheinander bringt.




Make peace with outrageous abundance. You are more likely to have a pure vibration and attract more abundance if you leave money out of the equation. But it isn't because money is the "root of all evil." It's because it messes up your vibration, usually.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Francisco, CA on Sunday, February 27th, 2005 #329



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 1. Dez 2016, 09:52




Wenn uns jemand fragt, wie lange es dauert, bis sich etwas manifestiert, so antworten wir: "Es dauert genau so lange, wie Du brauchst, um den Widerstand aufzugeben. Das können 30 Jahre sein oder 40 oder auch 50 - oder eine Woche. Es kann auch morgen Nachmittag sein.




When people ask us how long does it take for something to manifest, we say, "It takes as long as it takes you to release the resistance. Could be 30 years, could be 40 years, could be 50 years, could be a week. Could be tomorrow afternoon."

Abraham - Excerpted from the workshop in Cleveland, OH on Tuesday, July 11th, 2000 #330



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 2. Dez 2016, 09:07




Kinder wünschen sich Freiheit. Jede Faser ihres Seins aus der Quelle sagt "Du bist frei. Du bist so frei, dass bei jedem Gedanken, den Du anbietest, das ganze Universum springt, um darauf zu antworten. Wer dieses Wissen also nimmt und es auf irgendeine Art beschneiden möchte, geht gegen die Gesetze des Universums an.

Ihr müsst Euren Kindern erlauben, frei zu sein, da das ganze Universum darauf ausgelegt ist, das zu unterstützen. Wenn Ihr das Gegenteil davon tut, wird das Euch nur Bedauern bescheren. Ihr könnt nicht diejenigen in Schach halten, die nicht kontrolliert werden können. Es würde das Gesetz Lügen strafen.




The children desire freedom! And every particle of their being from their Source says, "You are free. You are so free, that every thought you offer, the entire Universe jumps to respond to it." And so, to take that kind of knowledge and try to confine it in any way, defies the Laws of the Universe.

You must allow your children to be free, because the entire Universe is set up to accommodate that. And anything you do to the contrary will only bring you regret. You cannot contain those that cannot be contained. It defies Law.

Abraham - Excerpted from the workshop in Atlanta, GA on Sunday, September 19th, 1999 #331



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 3. Dez 2016, 11:20




Der Maßstab von Erfolg im Leben sind nicht die Dinge. Es ist nicht das Geld und es sind nicht die materiellen Sachen - es ist immer die Freude, die Ihr fühlt.




The standard of success in life isn't the things. It isn't the money or the stuff -- it is absolutely the amount of joy you feel.

Abraham - Excerpted from the workshop in Lincroft, NJ on Tuesday, October 15th, 1996 #332



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 4. Dez 2016, 21:17




Ihr werdet heftiges Verlangen empfinden. Daher gibt es eine Daumenregel, die man auf das Essen anwenden kann oder auf Investitionen auf dem Aktienmarkt oder alles andere: Wenn der Impuls aus einem freudvollen Gedanken kommt, der sich gut anfühlt, dann folgt ihm. Wenn der Impuls aus einem unangenehmen Gedanken entsteht, der sich nicht gut anfühlt, folgt ihm nicht.




Cravings are going to occur to you. So here's the rule of thumb about eating, or about investing in the stock market, or about anything else: If the impulse comes from a joyous thought that feels good, follow it. If the impulse comes from an uncomfortable thought that felt bad, don't follow it.

Abraham - Excerpted from the workshop in Portland, OR on Saturday, July 13th, 2002 #333



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 5. Dez 2016, 08:50




Es gibt nichts, das Ihr wissen möchtet, ohne gleichzeitig auch die Fähigkeit zu haben, es zu verstehen. Und es gibt auch nichts, von dem Ihr wünscht, es zu wissen, ohne dass das Universum bereits weiss, dass Ihr es wissen möchtet und auch schon mit dem Prozess der Antwort begonnen hat. Also lebt in aufgeregter Vorfreude darüber, dass immer neue Ideen wie Seifenblasen hervor blubbern und dass die Universellen Kräfte immer weiter liebend, wohlwollend und auf alle Zeiten denen Antwort geben, die Ihr seid. Wir lieben Euch unendlich. Wir sind vollendet.



There is nothing that you're wanting to know that you do not have the capacity to understand fully. And there is nothing that you're wanting to know that the Universe does not already know that you want to know, and has already begun the process of answering. And so, go forth in excited anticipation that the new ideas will continue to bubble forth, and that the Universal Forces will continue to come forth in loving, benevolent, eternal answering to that which you are about. There is great love here for you. We are complete.

Abraham - Excerpted from the workshop in Albany, NY on Monday, October 1st, 2001 #334



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 6. Dez 2016, 12:00




Fangt an, Freude zu haben an Eurer inneren Realität. Die meisten Menschen rollen das von der anderen Seite auf. Die meisten sagen "Okay, ich möchte dies, und ich werde mich nicht eher erfüllt fühlen, bis ich die Manifestation erhalte". Der Grund für das Versprechen der bereits vorhandenen Manifestation ist der, dass es Euch erst einmal einen Grund gibt, das Spiel der inneren Realität zu spielen. Es ist Eure Imagination, es ist das Gefühl von Energie, die durch Euch fliesst, die das Leben ausmacht.




Start taking pleasure from your inner reality. Most people are approaching this backwards. Most people are saying, "Okay, I want that, and I am not fulfilled until I get that manifestation." The reason for that promise of manifestation out there, to begin with, is that it gives you the reason to play the game in the inner reality. It is your imagination, it is the feeling of Energy flowing through you that is life.

Abraham - Excerpted from the workshop in Kansas City, KS on Sunday, September 27th, 1998 #335



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 7. Dez 2016, 09:18




Wir möchten nicht unsensibel sein in Bezug auf das, was so viele von Euch fühlen, aber wir möchten sehr gerne, dass Ihr diese Tod-Angelegenheit aus der richtigen Perspektive sehen könnt: Ihr werdet alle sterben. Allerdings gibt es keinen Tod. Ihr macht viel zu viel Aufhebens um Euren Übergang ins Nicht-Physische. Es ist an der Zeit, dass Ihr aufhört, diesen Übergang in das Nicht-Physische als ein Thema zu empfinden, das Euch unangenehm ist und beginnt anzuerkennen, dass es etwas ist, das jeder von Euch erfahren wird.

Diese Sache mit dem Tod ist so falsch verstanden, dass Ihr sie sogar benutzt, um Euch endlos und vollkommen unnötig zu quälen. Es gibt Menschen, die ihr Leben so sehr als erfüllt anschauen und eine solch enge Verbindung zur Quellenenergie haben, dass sie verstehen, dass es keine Trennung gibt zwischen dem Physischen und Nicht-Physischen und dass es nicht das geringste Erlöschen des Bewusstseins gibt. Sie verstehen, dass der "Tod" nicht mehr ist, als die Augen in dieser Dimension zu schliessen und sprichwörtlich in der anderen Dimension wieder zu öffnen. Und das ist wirklich, was der Tod ist, ganz egal, wie es bis jetzt aussehen mag. Das Wieder-Eintauchen in die Energie der Quelle ist immer etwas ganz Wunderbares.




We're not wanting to be insensitive to what so many of you are feeling, but we are very much wanting you to put this death thing in the proper perspective: You are all going to die! Except there is no death. You're all going to make your transition into Non-Physical. It is time to stop making your transition into Non-Physical sound like a subject that is uncomfortable, and begin acknowledging that it is something that happens to everyone.

This death thing is so misunderstood that you use it to torture yourself never-endingly and just absolutely unnecessarily. There are those who feel such fulfillment of life and such Connection to Source Energy, who understand that there is no separation between what is physical and Non-Physical; who understand that there is not even a lapse in consciousness, that "death" is a matter of closing one's eyes in this dimension and literally opening one's eyes in the other dimension. And that, truly, is how all death is, no matter how it looks, up to that point.. The re-emergence into Source Energy is always a delightful thing.

Abraham - Excerpted from the workshop in Buffalo, NY on Tuesday, September 25th, 2001 #336



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 8. Dez 2016, 08:39




Negative Emotionen sind Euer Anzeiger von Widerstand, während positive Emotionen Euer Zulassen anzeigen. Und sie sind alle auf der gleichen Skala: Zulassen - Widerstand - Zulassen - Widerstand.




Negative emotion is your indicator of resistance, while positive emotion is your indicator of allowance. And they are on the same meter: allowance; resistance. Allowance; resistance.

Abraham - Excerpted from the workshop in Monterey, CA on Tuesday, March 20th, 2001 #337



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 9. Dez 2016, 11:06




Niemand kann Euch etwas gewähren oder vorenthalten. Es kommt alles aufgrund Eurer Schwingung zu Euch.




No one can deny you or grant you anything. It all comes to you by virtue of your vibration.

Abraham - Excerpted from the workshop in Lincroft, NJ on Tuesday, October 15th, 1996 #338



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 10. Dez 2016, 10:28




Sind wir für die Ehe? Ja. Sind wir für Scheidung? Ja. Sind wir für die Monogamie? Ja. Ihr alle habt verschiedene Wege, Eure Wünsche zu befriedigen, und alles ist angemessen oder nicht. Nur jeder Einzelne von Euch weiss, ob etwas ganz speziell für Euch in jedem gegebenen Moment angebracht oder nicht angebracht ist.




Are we for marriage? Yes. Are we for divorce? Yes. Are we for monogamy? Yes. All of you have different ways of satisfying your desires, and all of it is appropriate or not. And only you, individually, know if it is appropriate or inappropriate unto you in this moment.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Saturday, July 24th, 1999 #339



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 11. Dez 2016, 11:28




Es war Eure Absicht, in dieses physische Reich des Contrastes zu kommen, um zu definieren, was Ihr möchtet und um in Verbindung zu treten mit der Energie, die Welten erschafft und sie in die Ziele Eurer Aufmerksamkeit hinein fliessen zu lassen. Nicht, weil diese Dinge, denen Ihr Aufmerksamkeit schenkt, wichtig seien, sondern weil der Akt des Fliessens lebens-erhaltend ist.




You intended to come forth into the physical realm of contrast to define what is wanted. To connect with the energy that creates worlds, and to flow it toward your objects of attention. Not because the objects of attention are important, but because the act of flowing is essential to life.

Abraham - Excerpted from the workshop in Lincroft, NJ on Tuesday, October 15th, 1996 #340



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 12. Dez 2016, 09:51




Delegiert es an den Manager. Ihr habt diesen wirklich guten Mitarbeiterstab, der sich für Euch um alles kümmern wird. Ihr müsst es nur delegieren - und vertrauen.




Delegate it to the manager. You have this really good staff that will take care of everything for you. You just have to delegate it -- and trust it.

Abraham - Excerpted from the workshop in St. Louis, MO on Tuesday, July 18th, 2000 #341



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 13. Dez 2016, 10:58




Vertraut darauf, dass sie ihr Leben auf die Art und Weise in den Griff bekommen, wie sie es tun. Und lehrt einfach nur durch die Macht Eures Beispiels.




Trust that they're making their lives work in the way that they're making their lives work. And just teach through the power of your example.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boise, ID on Wednesday, July 3rd, 2002 #342



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 14. Dez 2016, 09:38




Wenn Ihr in diese physischen Körper geboren werdet, so erfahrt Ihr das schwingungsmässige Kontinuum der Generationen, die vor Euch da waren. Ihre Wünsche während ihrer individuellen Lebenszeiten und ihr Wünschen aus dem kollektiven Massenbewusstsein haben die Grenzen des grenzenlosen Universums erweitert, und das Gesetz der Anziehung antwortet auf alle diese Wünsche. Jede Generation, die der vorherigen folgt, zieht Nutzen aus den Wünschen, die das Massenbewusstsein hervorgebracht hat.




As you are born into these physical bodies, you experience the vibrational continuum of the generations that have come before you. Their desires as they have lived as individuals—and their Collective Mass Consciousness desire— have emanated to the boundary-less boundaries of the Universe, and Law of Attraction is answering all of those requests. So, each generation who follows the previous generation benefits by the desires that have been exuded by Mass Consciousness.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Diego, CA on Saturday, February 7th, 2004 #343



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 15. Dez 2016, 10:19




Was bedeutet Aufschieben? Es bedeutet: Ich kann mit meinem Energie-Sensor erkennen, dass dieses Handeln zurzeit nicht in perfekter Harmonie ist.




What is the definition of procrastination? It means: I can feel within my Energy sensor that this action is not in perfect alignment at this time.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boston, MA on Sunday, October 10th, 1999 #344



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 16. Dez 2016, 13:12




Wenn jeder von Euch heute nach Hause ginge und feststellen würde, dass sein Haus vom Sturm zerstört wurde, dann wärt Ihr in den Tagen und Wochen und Monaten danach glücklicher, als wenn Ihr heute nach Hause geht und alles ist normal - da es einen grösseren Fokus auf Wünsche bedingen würde. Alle diese frischen Dinge strömen durch Euch. Es ist, als würdet Ihr Räume neuen Zulassens öffnen.

Wenn jeder kleine Rest von Erfolg aus Eurem Leben verschwinden würde, so würdet Ihr immer noch die Kulmination sein all dessen, was Ihr gelernt habt. Und wir meinen lernen nicht im dem Sinne, dass Ihr etwas wisst und es wiederholen könnt. Wir meinen es so, dass Ihr die Schöpfung seid dessen, was erschaffen worden ist, und hier steht Ihr nun als dieser Wünscher, der klarer und noch mehr fokussiert ist, als das jemals zuvor der Fall war. Das bedeutet, Ihr könnt Euren nächsten Atemzug des Wünschens nehmen und den nächsten Schritt des Zulassens tun und all das, was Ihr jemals gehabt habt - und zehn Mal mehr - kann sofort in Eurer Erfahrung erscheinen, wenn Ihr anerkennt, dass Ihr die Frager und Empfänger und die Zu-Lasser all dessen seid.




If all of you, when you went home today, found your homes had blown away, you would be happier in the days and weeks and months to follow than if you went home and everything was normal -- because it causes more focus of desire. There is all this fresh stuff pouring through you. It's like opening spaces to new allowance.

If every remnant of success was gone from you -- still you stand as the culmination of all that you've learned. And we don't mean learned in the sense that now you know how to do it again. We mean you have been the creation that has been in the process of being created, and here you stand as this clearer, more focused wanter and allower than you've ever been before. Which means, you can take your next breath of desire and step into your next place of allowing, and all that you ever had, and ten times more, can be in your experience immediately -- when you accept that you are the asker and the receiver, and the letter-in of all of that.

Abraham - Excerpted from the workshop in North Los Angeles, CA on Monday, August 13th, 2001 #345


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 17. Dez 2016, 09:20




Wir möchten wünschen, dass Ihr einen Zustand erreicht, in dem Ihr nicht mehr willens seid, zuzuhören, wie die Menschen einander kritisieren und in dem Ihr keine Befriedigung dadurch erhaltet, dass jemand Fehler macht. Wir möchten wünschen, dass es Euch so wichtig ist, Euch wohl zu fühlen, dass Ihr nur bereit seid, Gutes über andere zu denken und nur nach positiven Aspekten Ausschau haltet und dass Ihr nur bereit seid, nach Lösungen zu suchen und nicht mehr willens seid, die Trommel aller Probleme in der Welt weiter zu schlagen.



We would like you to reach the place where you're not willing to listen to people criticize one another … where you take no satisfaction from somebody being wrong … where it matters to you so much that you feel good, that you are only willing to think positive things about people…you are only willing to look for positive aspects; you are only willing to look for solutions, and you are not willing to beat the drum of all of the problems of the world.

Abraham - Excerpted from the workshop in Cincinnati, OH on Wednesday, September 22nd, 2004 #346



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 18. Dez 2016, 09:32




Wir sind alle Schwingungswesen. Ihr seid wie ein Empfangsmechanismus, und wenn Ihr Euren Tuner auf eine Station einstellt, dann könnt Ihr hören, was dort gespielt wird. Wenn Ihr Euren Tuner auf etwas Bestimmtes einstellt und Eure Aufmerksamkeit nur 17 Sekunden darauf belasst, aktiviert Ihr diese Schwingung in Euch. Und wenn Ihr einmal eine Schwingung in Euch aktiviert habt, dann beginnt das Gesetz der Anziehung auf diese Schwingung zu antworten und Ihr habt etwas in Gang gesetzt - egal, ob es etwas Erwünschtes oder Unerwünschtes ist.




We are all Vibrational Beings. You're like a receiving mechanism that when you set your tuner to the station, you're going to hear what's playing. Whatever you are focused upon is the way you set your tuner, and when you focus there for as little as 17 seconds, you activate that vibration within you. Once you activate a vibration within you, Law of Attraction begins responding to that vibration, and you're off and running -- whether it's something wanted or unwanted.

Abraham - Excerpted from the workshop in North Los Angeles, CA on Sunday, August 18th, 2002 #347



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 19. Dez 2016, 11:04




Obwohl dieser Vortex, von dem wir sprechen, nicht auf physischen Landkarten gefunden werden kann und auch nicht von physischen Hinweisschildern angezeigt wird, ist er trotzdem eine Realität und existiert. Er ist Eure Schwingungs-Realität, und Eure Gefühle zeigen Euch an, wenn Ihr in den Vortex eintretet. Und genauso sagen Euch Eure Gefühle Bescheid, wenn Ihr ihn wieder verlasst. Tatsächlich ist Euer ganz persönliches Emotionales Leitsystem die einzig gültige Strassenkarte oder das Hinweisschild in Euren Vortex.

Alle kooperativen Komponenten der weitest ausgedehnten Version Eurer Selbst wurden vom Gesetz der Anziehung angesammelt und werden in zeit- und raumloser ständiger Bereitschaft aufgehoben, damit Ihr in Eurem Vortex der Schöpfung dazu Zugang habt und davon Gebrauch machen könnt. Damit Ihr aber eine kooperative Komponente Eures eigenen Vortex und all der wunderbaren Dinge, die Ihr in ihm angesammelt habt, werden könnt, müsst Ihr eine schwingungsmässige Entsprechung dieses Vortex werden. Anders gesagt, müsst auch Ihr eine hohe Schwingungsfrequenz haben und auch Ihr müsst ohne Widerstand sein
.


Even though this Vortex that we speak of cannot be found on physical maps and is not indicated by physical signposts, it is a reality that exists just the same. It is your Vibrational Reality, and you can tell when you enter your Vortex by the way you feel. You can tell by the way you feel when you exit your Vortex. In fact, your personal, precise Emotional Guidance System is the only effective road map or signpost to your Vortex.

All cooperative components to the furthermost expanded version of you have been gathered by the Law of Attraction and are held in timeless, spaceless ever readiness, for your access and utilization in your Vortex of Creation. But, if you are to become a cooperative component to your own Vortex and to all of the wonderful things that have been gathered there, you must be a Vibrational Match to your Vortex. In other words, you too must have a high frequency, and you too must be without resistance.

Abraham - Excerpted from the Getting into the Vortex Guided Meditation CD and User Guide #348



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8780
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Abraham-Zitate"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker