Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Deutsche Übersetzungen der täglichen Abraham-Hicks-Zitate

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 26. Jan 2016, 09:36




Das Thema Geld besteht in Wirklichkeit aus zwei Themen: 1. Geld, viel Geld und 2. die Abwesenheit von Geld, nicht annähernd genug Geld. Oft nehmen die Menschen an, dass sie in positiver Art und Weise über Geld sprechen wenn sie sagen "ich möchte mehr Geld haben". Wenn Ihr Furcht oder Unbehagen fühlt, wenn Ihr das sagt, dann sprecht Ihr nicht über das Thema Geld, sondern das Thema nicht genug Geld. Der Unterschied ist höchst wichtig, da die erste Aussage Geld bringen wird, die zweite das Geld aber fort hält.



The subject of money is really two subjects: (1) money, plenty of money, and (2) absence of money, not nearly enough money. Often people assume that because they are speaking the words "I want more money," they are speaking positively about money. When you are feeling fear or discomfort as you speak, you are not speaking of the subject of money, you are speaking of the subject of not enough money. And the difference is very important, because the first statement brings money and the second holds it away.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #26



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 27. Jan 2016, 09:15




Ihr könnt nicht getrennt sein von dem, was Ihr Gott nennt. Die Menschen hören uns sagen "haltet Ausschau nach dem Gedanken, der sich am besten anfühlt". Und sie denken "oh nein, ich muss auf das hören, was Gott möchte". Sprechen wir nicht aber vom Gleichen? Sind es nicht Eure Gefühle, die Euch zu dieser Verbindung führen? Und berührt das Wort Gott nicht alle möglichen Konzepte, die überhaupt nichts zu tun haben mit Eurer Verbindung mit dem, was die Ewige Energie der Liebe, also Eure Quelle, ist?



You cannot be separated from that which you are calling God… People hear us say, "Reach for the thought that feels the best." And they think, "Oh no, I need to listen to what God wants." But aren't we talking about the same thing? Aren't your emotions guiding you to that Connection? And doesn't the word God just set you off on all kinds of tangents that don't have anything to do with your relationship with that which is this Eternal Energy of Love that is your Source?

Abraham - Excerpted from the workshop in Chicago, IL on Saturday, September 18th, 2004 #27



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 28. Jan 2016, 10:13




Der freudvolle Platz, am dem Ihr vielleicht steht, ist vorübergehend, genau so, wie der schreckliche Zustand, in dem Ihr Euch vielleicht befindet, auch vorübergehend ist. Eure Jetzt-Realität ist immer nur ein vorübergehender, kurzfristiger Höhepunkt dessen, worüber Ihr nachgedacht habt.



The joyous place you may be standing is temporary, and the abhorrent place that you may be standing is temporary. Your now reality is only a temporary, momentary culmination of what you´ve been thinking about.

Abraham - Excerpted from the workshop in Dallas, TX on Saturday, November 2nd, 2002 #28



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 29. Jan 2016, 09:00




Trefft eine Entscheidung, was Ihr wollt, lenkt Eure Aufmerksamkeit darauf und fühlt Euch hinein - dann werdet Ihr sofort dort sein. Es gibt keinen Grund, dass Ihr Euch zu oder durch irgend etwas leidet oder kämpft.




Make a decision of what you want, give your attention there, find the feeling place of it — and you're there instantly. There is no reason for you to suffer or struggle your way to or through anything.

Abraham - Excerpted from the workshop in Kansas City, MO on Sunday, August 29th, 1999 #29



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 30. Jan 2016, 17:01




Viele Menschen denken, dass Erfolg bedeutet, dass Ihr alles das bekommt, was Ihr Euch wünscht. Dazu können wir Euch sagen, dass das bedeuten würde, tot zu sein, und es gibt diese Art des Tot-Seins nicht. Erfolg ist, nicht fertig zu sein, unvollständig zu sein. Erfolg bedeutet, weiter zu träumen und im Laufe der Entfaltung gute Gefühle zu haben.





Many think success means getting everything I want. And we say, that's what dead is, and there is no such thing as that kind of dead. Success is not being done; not being complete. Success is still dreaming and feeling positive in the unfolding.

Abraham - Excerpted from the workshop in Sacramento, CA on Saturday, March 15th, 2003 #30



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 31. Jan 2016, 09:32




Die Erkenntnis, dass etwas nicht so ist, wie Ihr das gerne haben möchtet, ist ein wichtiger erster Schritt; wenn Ihr das erst einmal erkannt habt, so werdet Ihr immer schneller in der Lage sein, Eure Aufmerksamkeit in die Richtung der Lösung zu lenken. Je schneller Ihr Eure Aufmerksamkeit auf eine Lösung richten könnt, um so besser, da eine weitere Beschäftigung mit dem Problem Euch davon abhält, die Lösung zu finden.

Das Problem hat eine andere schwingungsmässige Frequenz als die Lösung, und alle Gedanken oder Schwingungen werden vom Law of Attraction, dem Gesetz der Anziehung, beeinflusst oder von ihm verwaltet.




The realization that something is not as you want it to be is an important first step, but once you have identified that, the faster you are able to turn your attention in the direction of a solution, the better, because a continuing exploration of the problem will prevent you from finding the solution.

The problem is a different vibrational frequency than the solution — and all thoughts (or vibrations) are affected by (or managed by) the Law of Attraction.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction" #31



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 1. Feb 2016, 08:41




Ihr seid alle perfekt und in ständiger Ausdehnung befindlich, Ihr seid alle innig geliebt und wertvoll, Ihr alle hier seid Erfahrungen ausgesetzt und tut das Beste, das Euch von Eurem momentanen Standpunkt aus möglich ist.

Ihr seid nicht hierher gesandt worden für einen Test oder ein Experiment, Ihr seid hier als Schöpfer und als Teil des sich ausdehnenden Universums. Beides zugleich ist nicht möglich. Ihr könnt nicht in Eurem Kern Wohlergehen leben und zur gleichen Zeit, während der Kern Wohlergehen erfährt, die Fähigkeit haben Euch als schlecht zu bezeichnen. Das ist schwingungsmässig unmöglich. Der verurteilende, rachsüchtige Gott ist aus einem Zustand tiefster menschlicher Verzweiflung heraus erfunden worden.



You are all perfect and expanding; you are all adored and worthy; you are all here having your exposure to experiences and doing the best that you can from where you are.

You have not been sent here in a test or trial; you're here as creators as part of an expanding Universe. You can't have it both ways. You can't have, at the root of that which you are, Well-Being, and then have that same root of Well-Being have the capacity to pronounce you evil. It is vibrationally impossible. That judging, vengeful God is manufactured from humans' place of deepest despair.

Abraham -Excerpted from the workshop in Fort Collins, CO on Saturday, June 19th, 2004 #32



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 2. Feb 2016, 08:21




Wenn Ihr versucht, etwas zu verstehen, was so gewaltig ist wie das ganze Universum oder so unermesslich wie alle Ewigkeit, dann müsst Ihr es nur auf eine einfachere Ebene bringen, die Ihr versteht, die Fragen fragen und sie darauf anwenden. Und dann könnt Ihr das Ganze verstehen. Alles, was für das Ganze gilt, gilt auch für das Einzelne.




Whenever you're trying to understand anything that is as huge as all of the Universe, or as huge as all eternity, all you have to do is bring it back to something simple that you do understand, and ask the questions and apply them. And then you can understand the Whole. Everything that's true of the Whole is true of the individual.

Abraham - Excerpted from the workshop in Tucson, AZ on Tuesday, February 20th, 2001 #33



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 3. Feb 2016, 08:41




Sowie Ihr entschieden habt, dass Ihr etwas wünscht, wird das Gegenteil davon ebenfalls ganz besonders stark in Eurem Aufmerksamkeitsfokus sein.




Once you've decided that you want something, the opposite of it is going to be very much a part of your awareness too.

Abraham - Excerpted from the workshop in Napa, CA on Thursday, February 27th, 1997 #34



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 4. Feb 2016, 08:51




Die meisten Menschen glauben nicht, dass Neugeborene die Schöpfer ihrer eigenen Realität sein können, da sie noch nicht einmal sprechen können. Das Universum reagiert aber ohnehin nicht auf Eure Worte. Das Universum antwortet auf Eure Schwingung, und Eure Schwingung hat damit zu tun, wie Ihr Euch fühlt.



Most people don't think that new-born children could be the Creator of their own reality, because they are not even talking yet. But the Universe is not responding to your language anyway. The Universe is responding to your vibration, and your vibration is about the way you feel.

Abraham - Excerpted from the workshop in Seattle, WA on Saturday, June 20th, 1998 #35



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 5. Feb 2016, 09:58




Die Energie der Quelle ist ein Bewusstseins-Fluss, der in Eure physischen Körper strömt. Wenn Ihr Eure Verbindung uneingeschränkt zulasst, fühlt Ihr Euch so wohl.



Source Energy is a streaming consciousness that is streaming into your physical body. And when you allow your connection to be full that´s when you feel so good.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #36



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 6. Feb 2016, 09:22




Es ist eine gute Idee, wenn Ihr einmal überlegt, wie viel Eurer Quellenenergie Ihr erlaubt durch Euch im Hier und Jetzt zu fliessen? In dieser Unterhaltung, in dieser Betrachtung oder in dieser Bewertung.




It is a good idea for you to consider how much of your Source Energy are you allowing to flow here and now?in this conversation; in this contemplation, or in this evaluation?


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #37



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 7. Feb 2016, 08:44




Die meisten Menschen sind sich gar nicht bewusst, dass sie Kontrolle über ihren eigenen Anziehungspunkt haben könnten, wenn das ihr Wunsch wäre. Das ist es, was Seth meinte, als er zu Robert und Jane sagte "Ihr erschafft Eure eigene Realität". Ihr erschafft Eure eigene Realität, weil Ihr Eure eigene Frequenz setzt - und das Gesetz der Anziehung antwortet auf diese gesetzte Frequenz.



Most do not realize that if they wanted to, they could have control over their own point of attraction. That´s what Seth meant when he told Rob and Jane, "You create your own reality". You create your own reality because you set your own frequency, and Law of Attraction responds to the frequency that you have set.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014#38



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 8. Feb 2016, 09:03





Lange, bevor Ihr in diesen physischen Körper gekommen seid, hat die Quelle in Euch bereits Momentum aufgebaut. Ihr könnt mit viel weniger Anstrengung, als Euch das bewusst ist, dieses Momentum anzapfen - und es wird Euch ganz ausserordentlich nutzen.




There is a momentum that was established, by the Source within you, long before your emergence into this physical body. And with far less effort than you think, you can tap into that momentum, and it will serve you enormously well.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014#39



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 9. Feb 2016, 13:43




Konzentriert Euch weniger auf das Problem oder die Frage und fühlt stattdessen eine viel grössere Erwartung, die Lösung oder die Antwort zu erhalten.



Be less intensely focused on the problem or the question, and feel more anticipation of the solution and the answer.

Abraham - Excerpted from: Orlando, FL on January 11, 2014#40


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 10. Feb 2016, 09:44




Wenn Ihr Eure Wut abflauen lasst und Eure Angst durch eine hoffnungsvolle Erwartungshaltung ersetzt, dann werdet Ihr leicht das Momentum des Wohlergehens anzapfen können. Es wird sogar so einfach sein, dass Ihr Euch fragen werdet, warum Ihr das nicht öfter tut.


If you can let anger subside, and let fear be replaced with more hopefulness, you will easily tap into a momentum of Well-being. It will seem so easy, you will wonder why you don't do that more often.

Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #42



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 11. Feb 2016, 08:27




Wenn Ihr dann irgendwann die Schwingung dessen, was in Eurem Vortex liegt, lange genug geübt habt, so dass Ihr auf genau dieser Wellenlänge seid, dann besteht keine Kluft mehr zwischen Eurem momentanen Standpunkt und der Schwingungs-Realität Eures Vortex. Und dann fliessen diese Dinge, diese Beziehungen, diese Antworten, diese Lösungen, nach denen Ihr gesucht habt, ohne Unterlass und zum jeweils perfekten Zeitpunkt in Eure Erfahrung.




Once you have practiced the vibration of what´s in your Vortex long enough that you own the frequency of it, and there is no gap between you right here where you stand and the vibrational reality in your Vortex, then those objects, those relationships, those desires, those answers, those solutions that you have been asking for will flow seamlessly, in perfect timing, into your experience.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #43



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 12. Feb 2016, 08:06




Ihr könntet Euch also auf einem hoch drehenden Disk befinden, was sich anfühlt wie Liebe und Wertschätzung oder Ihr könnt Euch auf einem niedrig fliegenden Disk befinden und mürrisch sein. Wenn Ihr Euch fragt, auf welchem Disk Ihr Euch denn nun befindet, dann schaut einfach die Menschen an, die Euch umgeben. Sind sie schlecht gelaunt, dann ist das auch das Disk, auf dem Ihr Euch befindet. Und wenn sie auf Eurem Disk sind, dann ist das Euer Anziehungspunkt.



So, you could be on a high-flying disc that feels like love and appreciation; or you could be on a low-flying disc that feels like ornery. And if you´re wondering what disc you´re on, just notice the people around you. If they are ornery, that´s the disc you are on. And If they are on your disc, that is your point of attraction.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #44



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 13. Feb 2016, 09:13




Momentum ist wirklich der wichtigste Aspekt des bewussten Erschaffens, den Ihr aufmerksam in Betracht ziehen solltet. Momentum bedeutet folgendes: Habt Ihr einmal angefangen, in eine Richtung zu tendieren, dann ist es auch wahrscheinlich, dass Ihr weiter in dieser Richtung fortfahren werdet.




Momentum really is the most important aspect of deliberate creation that you could consciously contemplate. Because what momentum says is: Once you get going in that direction, it is more likely that you will continue in that direction.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #45




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 14. Feb 2016, 10:22




Eure Emotionen sind der Anzeiger, inwieweit Eure aktiven Gedanken den Gedanken der Quelle zum gleichen Thema im gleichen Moment entsprechen oder auch nicht entsprechen.



Your emotions are your indicator of how your active thought blends, or doesn't blend, with the thought Source is thinking about the same subject in the same moment.

Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #46



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 15. Feb 2016, 08:32




Wenn Ihr eine Frage immer wieder stellt, dann übt Ihr auch weiterhin die Schwingung dieser Frage aus, die anders ist als die Schwingung der Antwort. Wenn Ihr aber Eure Gedanken beruhigen könnt, so dass die Frage nicht länger in Euch aktiv ist, dann kann die Antwort zu Euch kommen. Ihr haltet Euch dann nicht in dem Spannungsfeld dieser unbeantworteten Frage.




When you continue to ask the question, you continue to practice the vibration of the question, which is different than the vibration of the answer. But when you quiet your mind, so that you are no longer keeping the question active, then the answer can come to you. Because you are not holding yourself in the tension of the unanswered question.

Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #47



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 16. Feb 2016, 08:40




Meditation ist ein machtvolles Werkzeug. Wären wir physische Menschen wie Ihr, dann würden wir regelmässig meditieren, um die befreiende Erleichterung eines ruhigen Geistes zu erfahren. Es gibt keinen besseren Weg, das Momentum von etwas Unerwünschtem anzuhalten und das Momentum von etwas Gewünschtem aufzubauen, als zu meditieren - mit Ausnahme eines erholsamen langen Schlafes in der Nacht.




Meditation is a powerful tool. If we were standing in your physical shoes, we would meditate on a regular basis for the sweet relief of a quiet mind. There is no better way of stopping the momentum of something unwanted, and to allow the momentum of something wanted, than to meditate-other than getting a full night's sleep.

Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #48



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 17. Feb 2016, 07:33




Wenn Ihr des morgens aufwacht, dann haben die Zellen Eures Körpers den Reset Knopf gedrückt. Wenn Ihr dann nicht wieder negative Glaubenssätze hervor holt, die Ihr in Bezug auf Euren Körper und Eure Fähigkeiten habt, dann könnt Ihr direkt nach dem Aufwachen mit einem Neustart beginnen.




When you wake up in the morning, the cells of your body have pushed the reset button. And if you don't reintroduce negative beliefs that you have about your body or about your ability, as soon as you wake up-then you have a fresh start.

Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #49




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 18. Feb 2016, 08:47




Wir empfehlen Euch folgendes zu tun, wenn Ihr Euch inmitten einer Contrast-Situation befindet: Macht Euch klar, dass nichts daran falsch ist, dass Ihr Euch in dieser Contrast-Situation wiederfindet. "Ich bin in Evolution befindlich. Ich bin im Begriff, Dinge zu verfeinern. Ich schaue etwas noch detaillierter an. Ich stehe nicht an einem falschen Punkt, sondern befinde mich genau an der richtigen Stelle."




When you are exploring contrast, we want you to remind yourself: I am not doing something wrong standing in this contrasting place. I am doing something leading edge. I am doing something more refining. I am doing something more specific. I am not standing in a wrong place. I am standing in a right place.

Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #50



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 19. Feb 2016, 07:50




Natürlich erfreut Ihr Euch an Euren persönlichen Wünschen und den Dingen, die Ihr bevorzugt - diese Dinge sind der Grund, warum Ihr hier seid. "Ich werde mich in einen physischen Körper begeben. Ich werde alles ausforschen. Ich werde mich zu ständigem Fortschritt inspirieren lassen - andauerndem, niemals endendem persönlichem Fortschritt und Ausdehnung. Und wenn ich einen Wunsch erkannt habe, dann werde ich mich ausschliesslich in widerstandsfreier Art und Weise darauf konzentrieren. Ich werde es nicht zulassen, dass alte Überzeugungen mir diesen neuen Wunsch verwehren.




Of course, you are enjoying your personal desires and preferences, because that's what you signed on for. You said, "I will focus into a physical body! I will explore! I will be inspired to improvement—constant, never-ending, personal improvement and expansion! And once I have identified a desire, I will focus purely in a non-resisted way, upon it. I will not let old beliefs deny my new desire."

Abraham - Excerpted from Boca Raton, FL - January 18th, 2014 #51



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8392
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Abraham-Zitate"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker