Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Die Lehren Abrahams gechannelt von Esther Hicks

Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Beitragvon Summersun » 13. Okt 2009, 16:12

Uh Mann, der neueste Workshop-Auszug Nr. 15 "Gebt einfach auf" ist ja mal wieder GENAU das, was heute passt.

:shock: :shock: :shock:

Ich habe heute das Gefühl, mit dem Kopf gegen Mauern zu rennen, und von den Mauern zu verlangen, sie sollten gefälligst aus Zuckerwatte sein.

Ich habe heute morgen schon vor 8 Uhr so geplärrt, dass ich letztendlich eine bestimmte Sache aus meinem aktuellen Leben dem Uni übergeben habe. Ich bin raus. Anders ging es nicht mehr. Wenn ich noch einen Funken Verstand und Selbstliebe habe, dann muss ich aus der Sache raus. Die Sorgen einfach abgeben. Ich kann nicht mehr weiter, die Jungs vom UM-Team müssen es richten. Das ist erleichternd. Ich habe keinen Bock mehr, ständig mit verweinten Augen und einem sorgenvollen Mutterherz rumzulaufen.

Und vorhin bekam ich die 2. Ration geliefert, die es aufzugeben gilt. Was heißt hier eigentlich "aufzugeben gilt"? Ich muss garnichts. Ich muss auch nicht aufgeben. Die Wand, an der ich mir den Kopf blau schlagen könnte ist nur einen Schritt von mir entfernt. Aber es wird mein Wohlgefühl steigern und meinen Ride on the River erheblich versüßen, wenn ich es tue.

Vielen Dank für diesen Workshop-Auszug zur rechten Zeit.
Summersun
 

Re: Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Beitragvon Sunflower » 13. Okt 2009, 18:07

Ja so ein Mutterherz kenn ich auch und ich weiss auch wie schwer das sein kann da loszulassen .Ich übe auch jeden Tag
Ich drück dich einfach mal :hug: .
Liebe Grüße Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Beitragvon Summersun » 13. Okt 2009, 21:02

Hallo Sunflower,

Danke fürs Drücken! :loveshower:

Ich weiß, dass alles einen Sinn hat. Alles, was sich momentan zu häuft und zusammenballt.

Loa schrieb heute (in ihrem EGS-Thread)sinngemäß, dass die Gefühle angenommen, ausgedrückt und gespürt werden sollen. Robert Betz drückt es ja auch so aus: Liebend annehmen. "Auch das darf in mir sein". Und wenn man es zulässt und liebend annimmt, dann kann man auch die EGS hochklettern.

Loslassen, aufgeben, abgeben an die unsichtbaren Kräfte der nicht-physikalischen Welt - das ist es einfach, was ansteht.

Ich bin so froh und schätze es, dass ich heutzutage an einem Tag wie heute abends glücklich und froh sein kann, über das, was passiert. Ich fühle mich ermächtigt. Früher wäre ich mit dem Gefühl der Machtlosigkeit, stundenlang brütend, auf dem Sofa gesessen.

Irgendwie heftig, was abgeht. Aber gut.

Liebe Grüße, Summersun
Summersun
 

Re: Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Beitragvon Sunflower » 15. Okt 2009, 09:35

So heute sitz ich wieder auf dem Mama-Bänckchen ,autsch und es tut sooo weh .Ich kann es garnicht beschreiben und muß ja auch nicht.Ich bemühe mich loszulassen, es gelingt mir auch nur eben nicht immer gleich gut.
Na was solls eine Freundin von mir hat mal gesagt die Natur hat die Pubertät deshalb eingerichtet damit die Eltern dann froh sind wenn die Gören aus dem Haus gehen :kgrhl:
Also meine Tochter schiebt mich grad gut in die Richtung .

So dennoch werde ich heute einen guten Tag haben .
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Beitragvon lawofattraction » 15. Okt 2009, 11:00




Hallo Sunflower

ganz speziell für Dich ein neuer Workshop

16. Mütter und Töchter (und natürlich auch Väter und Söhne und Mütter und Söhne und Väter und Töchter)

Lieben Gruss
Loa :ros:



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Beitragvon lawofattraction » 15. Okt 2009, 13:38


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop-Auszug: Gebt einfach auf

Beitragvon Sunflower » 15. Okt 2009, 14:57

Bild Danke liebe Loa,das ist sehr hilfreich .
Ich guck schon ganz anders . Es gelingt mir immer besser auch wenn ich drum kämpfen muß.
Ich kann schon sehr oft sehen ,wie groß ihre innere Not ist wenn sie so um sich haut und sehe auch meine Süße wie sie wirklich ist.
:loveshower: Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Abraham-Hicks - Diskussion"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker