Vision und Absicht des AbrahamForums

Die Lehren Abrahams gechannelt von Esther Hicks

Vision und Absicht des AbrahamForums

Beitragvon lawofattraction » 19. Aug 2011, 11:23




Hallo Ihr Lieben,

wenn man einem Forum neu beitritt, sich noch nicht gut auskennt und versucht, sich zu orientieren, ist ein kleiner Leitfaden hilfreich, der unsere - das sind ZaWo, Sanaei und ich - Vision und unsere Absicht zum Zeitpunkt des Entstehens des Forums reflektiert. Es ist einfacher sich zu integrieren, wenn man die Schwerpunkte kennt. Das AbrahamForum wurde von uns geschaffen, um sich darüber auszutauschen, wie wir das Law of Attraction und die Lehren Abrahams auf praktische Weise in unser Leben integrieren und welche persönlichen Erfahrungen wir damit gemacht haben.

Dazu ist es natürlich unerlässlich, dass neben Erfahrungsberichten und Berichten von Erfolgen auch private Problem-Beispiele als Diskussionsgrundlage dienen – sie sind uns als solche willkommen. Dies soll kein Kreis trockener philosophischer Betrachtungen sein; allerdings werden diese privaten Erlebnisse vor dem philosophischen Hintergrund der Lehren Abrahams und des LoA diskutiert und Lösungsvorschläge gesucht und aufgezeigt. Eingehende Problembeschreibungen und das Aufführen der Details ist nicht notwendig - eine kurze Darstellung des Themas genügt. Alles andere lenkt nur vom Wichtigen ab und gehört auch nicht hierher, dafür gibt es andere Foren.

Es handelt sich in dem Moment also um eine eher intellektuelle Angelegenheit, die bei persönlichen Problemen nicht mit dem Fokus auf Mitleid und Anteilnahme erfolgt, wie das in anderen Foren oft bei diesen Themen der Fall ist. Es geht auch nicht darum, dass sich "Mitleidende" in Schilderungen ihrer ähnlichen Misserfolge auslassen. Das alles verstärkt gemäss der Lehre des LoA in jedem Fall ein Problem und lädt zu endlosen fruchtlosen Diskussionen ein, statt sich auf die erwünschte Lösung zu konzentrieren.

Ziel ist also nicht der Austausch von persönlichen Erlebnissen und deren Diskussion auf der Ebene praktischer problembezogener Hilfe, sondern vielmehr unsere Erfahrungen miteinander zu teilen und vor dem Hintergrund der Abraham-Lehren zu betrachten. Und die schlagen immer den Weg über die Ebene der Schwingung, der Energie mit direktem Fokus auf die Lösung vor. Durch eine solche Diskussion prüfen wir ständig, ob und wie diese Philosophie angewandt werden kann und wie sie sich im täglichen Leben bewährt.

Die Antworten sollten – ganz im Sinne Abrahams – bei Problemstellungen aus einem Platz im Vortex, der Angebundenheit, der eigenen Ermächtigung, gegeben werden. Wer sich selbst nicht in seinem Vortex befindet, kann aus dieser Position auch keine Hilfe sein. Wir können nie helfen, wenn wir uns mit einem Problem identifizieren und andere bemitleiden, da wir dadurch das Problem durch unsere Aufmerksamkeitslenkung darauf verstärken und uns auf eine schwingungsmässige Ebene begeben, die eine Lösung gar nicht zulässt.

Es geht darum, eine Meta-Position einzunehmen und das Problem zu betrachten, ohne sich damit zu identifizieren oder sich aus Mitleid oder aufgrund eigener Erlebnisse gar hinein zu begeben. Die Grundaxiome des LoA sagen doch, dass wir das verstärken, worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken. Und genau da ist unser Ansatzpunkt.

Darüberhinaus tauschen wir uns aus über die immer fortschreitende Entwicklung der Abraham-Lehre als Leading Edge of Thought und wollen natürlich teilhaben an den Erfolgen und Erkenntnissen bei der Umsetzung der Abraham-Lehre, dem persönlichen Fortschritt und unserer Freude, die uns die Kenntnis von Abraham beschert. Zur Beantwortung aller Fragen sachlicher Art zum Verständnis der Lehre Abrahams stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Wer immer uns in diesen Gedanken der Absicht, mit der unser Forum ins Leben gerufen und auch weiterhin geführt wird, folgen möchte, ist von Herzen willkommen. Wir wünschen Euch dabei viel Freude.

Sanaei, ZaWo und Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8974
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Vision und Absicht des AbrahamForums

Beitragvon lawofattraction » 1. Nov 2011, 09:12




Guten Morgen,

ich möchte allen neuen Forumsmitglieder die Lektüre dieser Vision empfehlen, die Grundlage unseres Forum ist.

Ebenfalls möchte ich alle Poster bitten, vor Absenden ihrer Posts zu prüfen, ob sie im passenden Forum und im passenden Thread schreiben.

Lieben Gruss und schönen Tag :lieb:
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8974
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Abraham-Hicks - Diskussion"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker