Virtuelle Realität

Die Lehren Abrahams gechannelt von Esther Hicks

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon ranna » 10. Jan 2011, 13:21

Ihr Lieben :ros:

Diesem Dank möchte ich mich sehr gerne anschliessen. Ich profitier ungemein viel von den täglichen Zitaten, sie geben mir sehr, sehr viel.

Nicht nur die Zitate, das ganze Forum ist ein abrahamsches Lern-Paradies, das mich immer wieder in wunderbare Schwingungen schubst.

Ganz lieben Dank an ALLE hier und alles Liebe :loveshower:

Ranna
ranna
 
Beiträge: 175
Registriert: 10.2009
Wohnort: CH
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 12. Jan 2011, 21:17

Für Klara :gvibes:

Du bist aber auch ganz :herzhpf: herzig, Klara,

was viele immer wieder vergessen ist, dass die meiste Arbeit von uns bereits erledigt ist. Und in unserem Eskrow liegt und darauf wartet, dass ich es sehe. Und dass ich/ wir Wesen sind, die sich überhaupt nicht anstrengen müssen, um alles zu erhalten, was das Herz erfüllt. Ich brauche mich nicht anstrengen.

Meine beste Version von Allem-Was-Ist (Lösung) ist sofort da :loveshower: Das einzige - wirklich das einzige ist, das anerzogene Training durch die Umwelt zu ersetzen. Und das lehren Abraham. Die Rückführung, den Fall des Schleiers der Trennung und die Ermächtigung zur eigenen Göttlichkeit. Liebe.

Es braucht nur den Entschluss. Jeden Tag neu. Und jede Menge Humor :clown:

Jedenfalls mit der virtuellen Realität im Vortex gehst Du die Abkürzung. Es gibt für mich nur zwei Sätze die sehr besonders wichtig sind:

It is done (sobald ich Wünsche abgeschickt habe) und

Follow your bliss (Folge Deinem Wohlgefühl).

Nichts, nichts nichts anderes ist wichtiger.

ALOHA :loveshower:

Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 12. Jan 2011, 21:32

LillyB hat geschrieben:It is done (sobald ich Wünsche abgeschickt habe) und

Follow your bliss (Folge Deinem Wohlgefühl).

Nichts, nichts nichts anderes ist wichtiger.


:danke: :danke: :danke: :ros:

Das tut so gut immer wieder neu zu hören. :bussi:

Herzliche frühe Gute Nachtgrüsse

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 12. Jan 2011, 22:08

Liebe Kia,

dann reich ich Dir mal das Schild zur Blumenwiese.

3 Tage an Strohhalmen kauen. Hinlegen, Himmel beobachten. Sonst nichts :teuflischgut:

ALOHA

Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 12. Jan 2011, 22:16

Grüsse von der Blumenwiese
auf die ich sofort mich gelegt :loveshower:

:gvibes: :gvibes: :gvibes:

Bis bald :danke:

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Klara » 13. Jan 2011, 05:35

LillyB hat geschrieben:Für Klara :gvibes:

Du bist aber auch ganz :herzhpf: herzig, Klara,

Meine beste Version von Allem-Was-Ist (Lösung) ist sofort da :loveshower: Das einzige - wirklich das einzige ist, das anerzogene Training durch die Umwelt zu ersetzen. Und das lehren Abraham. Die Rückführung, den Fall des Schleiers der Trennung und die Ermächtigung zur eigenen Göttlichkeit. Liebe.

Es braucht nur den Entschluss. Jeden Tag neu. Und jede Menge Humor :clown:

Jedenfalls mit der virtuellen Realität im Vortex gehst Du die Abkürzung. Es gibt für mich nur zwei Sätze die sehr besonders wichtig sind:

It is done (sobald ich Wünsche abgeschickt habe) und

Follow your bliss (Folge Deinem Wohlgefühl).

Nichts, nichts nichts anderes ist wichtiger.




ui, :herzen: :lieb:
Ach, das ist so schön........ :danke: Hast mir grad ne ganz, ganz schöne Freude gemacht.....!!! Ist mir viel Wert.... :ros:

Herzliche Grüße von Klara

(die jetzt erstmal so ERMUTIGT nach Berlin abschwebt und dort ganz spannendes erleben wird und erst in ein paar Tagen wieder hier sein wird.....Eine ganz, ganz wunderbare Zeit euch :uns: )
Klara
 
Beiträge: 264
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Rainbow-child » 13. Jan 2011, 16:01

LillyB hat geschrieben:was viele immer wieder vergessen ist, dass die meiste Arbeit von uns bereits erledigt ist. Und in unserem Eskrow liegt und darauf wartet, dass ich es sehe. Und dass ich/ wir Wesen sind, die sich überhaupt nicht anstrengen müssen, um alles zu erhalten, was das Herz erfüllt. Ich brauche mich nicht anstrengen.

Die Rückführung, den Fall des Schleiers der Trennung und die Ermächtigung zur eigenen Göttlichkeit. Liebe.
Lilly


Liebe Lilly,

du hast mir mit diesem Posting so viele Antworten auf meine Fragen gegeben. Hi, ich muß sie gar nicht stellen, ich lese und erhalte Antworten für mich persönlich. :gvibes:
Wie schön das doch ist.
Das ist die Schwingung von diesem wundervollen Forum und all den Foris. Ich liebe dieses Forum, denn es gibt mir so viele Antworten und hilft mir mit Düsenantrieb voranzukommen.
Herzlichen Dank dafür.

Es umarmt euch alle
Rainbow-child
:uns: :fee:
Rainbow-child
 

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Rainbow-child » 13. Jan 2011, 16:48

Und in unserem Eskrow liegt und darauf wartet, dass ich es sehe. Zitat von Lilly

Liebe Lilly,

zum besseren Verständnis meinerseits: Was bedeutet Eskrow?

Herzliche Grüße
Rainbow-child
Rainbow-child
 

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 13. Jan 2011, 19:17

"Vibrational Escrow - Du hast etwas gewünscht, die Quelle hat es gegeben und es existiert im VE. Es existiert und wird für Dich „aufgehoben“ im VE, hinterlegt auf einem „Schwingungs-Anderkonto“, und zwar solange, bis Du energetisch im Einklang damit bist und es sich in Deiner physischen Welt manifestieren kann." aus unserem Glossar, von Loa extra :clown: für uns :uns: erstellt.
Ich nenne es mein persönliches Treuhandkonto. :clown: Damit ich weiss, jeder von uns hat das eigene.

Herzlich

Kia :ros:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 13. Jan 2011, 19:22

:loveshower: Glossar

Liebe Rainbow,

ich finde den Glossar meistens auch nicht so schnell, deshalb habe ich obigen link auf meinen Computerschreibtisch gelegt.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 13. Jan 2011, 19:27

Oops, hatte ich übersehen, sorry liebe Rainbow und :danke: Kia. Im englischen Forum läuft gerade wieder ein neuer Thread über die virtuelle Realität "The Message That Took Me To Another Level- Boston 2010", iniziiert vom fantastischen Jerry, dessen Aussagen darüber ich absolut unterschreibe. Es ist das bisher Beste und Größte und Schnellste. Ich habe seit zwei Tagen wieder angefangen.

Einfach großartig, wie sich die Welt um mich im Nu wandelt. Es ging schon Anfang der Woche so los, obwohl ich etwas Bedenken hatte (wegen dem Office). Wie man jedoch oben lesen kann, wurden diese Dinge im Traum mit/ von meiner Quelle, Inner Beeing bereits gelöst. Hatte ich ganz vergessen den Traum. Auf alle Fälle wurde ich supertoll empfangen.

und so zauberhaft lief die Woche ganz einfach :loveshower: . Es war alles für mich bereitet.

:herzen: :hurrrra: Einfach herrlich unglaublich wie das funzt.

ALOHA I love Abraham und die Hicks :kuss: :kuss: :kuss:

Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 13. Jan 2011, 19:30

Liebste Lilly,

da ich nur paar Stunden hatte für Blumenwiese, die Arbeit rief mich, habe ich mit der "Blumenwiese" sehr oft tagsüber die 68 Sekunden - Übung gemacht. Abraham sagen ja nirgends, ich könnte nicht üben, was ich bereits auch schon habe :clown: Also die guten Sachen, die bereits da sind verlängern, basking in the mountains, as if it is summer ...

Und weisst, Blumenwiese wär' sowieso nass jetzt, ich musste in die Virtual Reality aus Jahreszeit-Gründen ... :clown:

Kurz mein Humor ist zurück, immer ein gutes Zeichen und heute wieder schön früh ins Bett, noch halbes Stündchen Blumenwiese und Sonnenuntergang am See und Siesta am Meer und Sternenhimmel mit Lilly betrachten :bussi:

Bin ja so froh und glücklich Dich zu kennen.

Herzlich
Kia :gvibes: ALOHA mit Blumenkranz
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Mar » 13. Jan 2011, 19:56

Kia hat geschrieben:"Vibrational Escrow - Du hast etwas gewünscht, die Quelle hat es gegeben und es existiert im VE. Es existiert und wird für Dich „aufgehoben“ im VE, hinterlegt auf einem „Schwingungs-Anderkonto“, und zwar solange, bis Du energetisch im Einklang damit bist und es sich in Deiner physischen Welt manifestieren kann." aus unserem Glossar, von Loa extra :clown: für uns :uns: erstellt.
Ich nenne es mein persönliches Treuhandkonto. :clown: Damit ich weiss, jeder von uns hat das eigene.

Herzlich

Kia :ros:


*Grinsel*

Vor einer guten Stunde wurd ich hier raus komplementiert. Weil wohl I-was net gfunzt hat.

Und Jetz.

Schreibst Du liebe Kia.

Die Sach mit dem AnderKto.

Das ist soooooo voll Ulkig.

Vibrational Escrow .

Dieses Ding. Das ich in meinem miserablen Englisch.
Mit dem ich das für mich als 'VorRatslager' interpretiert hab.

Kommt nahezu genau mit dem Überein, was ich dazu im Gefühl hatte!

Ooooch Kia,

Du kannst es auch in Worten so Prima erklären!

Danke Dir!
:loveshower:
Mar
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 13. Jan 2011, 21:58

Liebste Kia,

das klingt wundervoll, Dein Humor, ich liebe den sooo sehr :clown: Er ist so besonders wie Du und absolut einzigartig und manchmal richtig verblüffend. In der VR existiert keine Zeit, darum können wir ja zu den und mit den Sternen fliegen. Ich hab ja jetzt auch mein Symbol den "Shining Star". Alle diese erlesenen Dinge sind mir ja direkt aus dem Vortex life erschienen (heute schon wieder was). Er gibt ein traumhaftes Licht, so schön, ich denke an Dich. :tja: und :danke: allen :uns:

Schlummer schön Du Schmuse-Power-Cat (OT ja ich weiß, aber nur halb :bussi: )

Lilly mit ALOHAs
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 13. Jan 2011, 22:01

Liebe Mar,

ich nenne es immer Pipeline (Eskrow). Und stelle mir vor, wie dann auf dem einen Ende der Pipeline Öl fließt (Quelle), und am anderen Ende sitze ich und muss nur den Hahn aufdrehen. :kgrhl: Zack - alles da!

ALOHA :gvibes:

Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 13. Jan 2011, 23:04

Ihr Lieben,

ich kann nicht mehr aufhören mit Lachen, ihr seid so bezaubernd,

Mar hat geschrieben:Dieses Ding. Das ich in meinem miserablen Englisch.
Mit dem ich das für mich als 'VorRatslager' interpretiert hab.
:kgrhl: :kgrhl: :kgrhl:
Ist doch sehr gut, dort hast Du das Best Mögliche gelagert, wunderbar.

LillyB hat geschrieben:Und stelle mir vor, wie dann auf dem einen Ende der Pipeline Öl fließt (Quelle), und am anderen Ende sitze ich und muss nur den Hahn aufdrehen. Zack - alles da!


Meine Güte, deshalb also läuft bei Dir alles wie geölt, Lilly.

Euer Schmuse-Cat drollt sich zu den Engeln, die sie ideal ausrichten in der Nacht, damit morgen wieder schön mit dem Treuhandkonto die Überweisungen hin und her bewegt werden :clown: Immer in der Jetzt-Zeit.

Dazu braucht es einen erholten Geist :clown: , da nur dieser beflügelte Aktionen :fee: in den Raum zu rufen vermag.

So etwa:
http://miroska781.free.fr/Vaches/Mouton3.gif ausgeliehen aus dem Thread von Kai-Ra-San :danke:

:bussi:
Immer wenn es irgendwo nicht recht fliesst, schau ich auf das Bildchen (geistig gespeichert).

Guten Rutsch ins Wochenende liebste Co-Creators

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 14. Jan 2011, 11:41

Guten Morgen Ihr Lieben,

Kia :kgrhl: bitte bitte aufhören, ich muss mir schon den Bauch halten vor Lachen. Doch in der Tat bin ich heute nacht im Traum auf einen wunderschönen See (spiegelte sich - oh war das schön und so warm) gefahren :gvibes: Staunste ne? Außerdem wurden weitere Geschichten bereinigt mit einigen Herren der Schöpfung, aber frag mich nicht, es war etwas durcheinander. Die standen jedenfalls Schlange.

Ja dann verschlief ich eine Stunde (ohne Wecker entwacht) und bekam erst nen späteren Bus. Ja und wen traf ich dann mal wieder? IHN. So ein ZU-fall. Der Schmetterlingsmann. Wahrscheinlich existiert er nur in meiner VR (heute 3. Tag) und ist noch nicht so ganz durch die Pipeline :kgrhl: Das Bauchgefühl ist immer gleich.

Hier läuft alles wie geschmiert, das wünsche ich Dir und allen und ganz ganz tolle Überraschungslieferungen vom Feinsten :tja: & ALOHA
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Liebeszauber » 14. Jan 2011, 13:38

noch nicht so ganz durch die Pipeline
:lachen:
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 14. Jan 2011, 13:53

Liebe Lilly, ihr lieben alle,


LillyB hat geschrieben:Dir und allen und ganz ganz tolle Überraschungslieferungen vom Feinsten


Heute morgen kam eine riesige Überraschungslieferung. Eine ganz grosse Sache, mit zwei Menschen, die ich sehr liebe, doch aus den Augen verloren hatte, da wir auf verschiedenen Kontinenten lebten. Jetzt sind sie wieder da und wir werden etwas Wunderbares zusammen machen. Räume, Infrastruktur, alles, was es braucht ist da. Und die Mischung stimmt, genau, was für mich im Moment interessant ist, eine Kombination aus Medizin, sie ist Medizinerin, und Wirtschaft, er ist Wirtschaftsfachmann, und ganz viele Dozenten sind schon da, wer noch gefehlt hat war ich.

Die Vorgehensweise heute morgen war mal wieder, dass ich nichts gemacht habe, ich schwelgte regelrecht in Wertschätzung für Abraham und unermesslicher Liebe, war - als das Telefonat kam - grad bei einer Übersetzung über Liebe, ich war da vielleicht eine Stunde beschäftigt, als das Telefon läutete, ja, und verschlafen hatte ich auch wieder, ich hatte die ganze Nacht immer wieder Lachanfälle, die mich aufweckten, so lustige Geschichten sind im Traum passiert. Die Übersetzung war eine einzige Wertschätzungsübung, ich machte extra ganz langsam, um es wirklich zu geniessen und fühlte eine Verbindung wie nie zuvor, und alle alle Menschen, die ich liebe und schätze kamen mir zwischendurch in den Sinn. Es war wunderbar. Ich schwebte wie auf Wolken, den der Infinite Intelligence fühlbar so nah. Und ich wusste plötzlich mit absoluter Sicherheit, dass Abraham, so für mich fühlt, und ich konnte nur das erwidern, und einen Moment empfand ich, ich werde nie mehr etwas anderes für irgend einen Menschen fühlen können.


Es scheint so, dass ich jetzt lanagsam Tag und Nacht in meiner Virtuellen Realität stabil verankert bin, ich schaue, was ist, praktisch nicht mehr an, ausser um es wertzuschätzen und zu lieben. Bin noch völlig in dieser Auflösung drin. Ich empfinde es so, morgens Wertschätzung und Liebe üben als Seinszustand von der, die ich bin, und der Tag ist praktisch gelaufen.
Und ich sage Euch, es ist dann für alles massenhaft Zeit. Allein meine felsenfeste Überzeugung mit 68 Sekunden 2 Millionen Arbeitsstunden auszubalancieren, ist so grossartig. Mir genügt das völlig, um meinen Verstand, der mich natürlich zwischendurch recht "schimpft" zu beschwichtigen. Ich nehme im Moment alles an, worum ich von anderen Menschen gebeten werde, unter der einzigen Voraussetzung: freie Zeiteinteilung, freie Wahl des Geldes ohne Stundenzuschreibung; ich weiss sehr gut, was 68 Sekunden wert sind, in denen ich einsgerichtet auf die Quelle die Sammlung BIN, die sich offenbart! Diese Sekunden können das ganze Universum verändern. Die Welt vergeht und entsteht wieder neu, ganz ganz anders, nichts vom alten mehr da. Ich habe das so stark früher nur erlebt, wenn ich frisch verliebt war, alles, die ganze Welt war plötzlich weg, und nur das geliebte Wesen und später dann viele viele Wesen zum lieben da; keine Ablenkung, nur diese absolute innigliche Liebe. Ein grossartiges, ja berauschendes Gefühl, und ich weiss definitiv, dass es das ist, was alle Menschen sich wünschen.
Derart lieben zu können, ohne zu schauen, auf das, was in der Realität vielleicht nicht so gut ist. Keine Wahrnehmung davon, nur diese Liebe, sonst überhaupt gar nichts. Und dieses Gefühl, getragen zu sein, wie auf Flügeln zu schweben und es ist unglaublich, dass ich das jetzt so ganz ohne Verliebtheitspartner kann.
:danke: dass ich das hier üben konnte mit Euch, so viele zauberhafte, süsse, lustige Wesen zum üben. Besser geht wirklich nicht. Ihr seid das Beste, wie Winner mich gelehrt hat zu sagen und zu fühlen.

Ich bin auch sehr glücklich, Lilly mit Dir, dass Du "Mr. Schmetterlinge im Bauch", getroffen hast :loveshower:
Das Verschlafen hat sich gelohnt ! Segensreiches Inner Being liess Dich schlafen. So so so gut.
Wärst Du rechtzeitig aufgestanden, hättest Du ihn ja verpasst.

Oh, wie wundervoll. Lasst es Euch gut gehn, ihr Lieben alle. Übt was das Zeug hält Liebe und Wertschätzung, grundlos, ohne etwas zu erwarten. Die Quelle weiss ja, was ihr wünscht. Alles im Escrow. Alles schon da.

Kia :loveshower: :gvibes: :gvibes: :gvibes: :gvibes:

Spätestens Montag ist die Übersetzung bei Euch.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon fun » 14. Jan 2011, 14:29

kiaaaaaaaaaaaaaaaa
waaaaaaaaaahnsinn !
dein text ist katapultiert mich gerade mit turbo geschwindigkeit in den vortex :bussi:
:vortex: :loveshower: :vortex:
gaaaaaaanz liebe vortex-grüsse
von fun
Benutzeravatar
fun
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Liebeszauber » 14. Jan 2011, 14:41

Geliebte Kia , mein Herz hüpft, meine Seele ummäntelt Dich mit deiner ewiglichen Freude. Es ist ein großes Geschenk, wie du uns teilhaben lässt an deinem Siegeszug.

...Einziehst in das Reich allgegenwärtiger Liebe, welches du dir erschaffen hast, und welches dich emporhebt in Gefilde voller Leichtigkeit, Kraft und Schönheit..

:loveshower: HURRA ! :loveshower:


Liebeszauber-in
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon Kia » 14. Jan 2011, 16:37

:danke: :danke: :danke:

nur kurz von unterwegs, Eure Mit-Freude ist wirklich ganz rührend. Bin schon wieder den Tränen nah. :bussi:
Unser :uns: gemeinsames Üben ist die Basis von allem Guten, was auch immer kommen mag.
Wir sind in dem ganzen gemeinsam drin, wie Abraham so liebevoll immer sagen.
1000 Dankesschwingungen kräftig gemischt mit Wertschätzung an Infinite Intelligence, die das ermöglichen.
Kia (aus der Bibliothek)

fun, Dein Computer hat aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhs ausgeschwingt bis zum Geht nicht Mehr.
Ah ist der kosmische Laut zufällig für bedingungslose Liebe. Möge das schön auf Dich zurückfallen. Es tut es sowieso.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 14. Jan 2011, 17:45

Kia liebste :bussi: Ganz irre :danke: einfach großartig. Hab Deinen Text heute nachmittag genossen. Was für eine Überraschungs-Manifestation. :loveshower: Und Deine Beschreibungen wie herrlich wunderbar. Ich freue mich so. Und dass Du diese Beschreibungs-Kunst so beherrschst - was ein Ausdruck der Quelle :pfeil: Schön, dass Du die Nacht soviel zum Lachen hattest :kgrhl:

Das Verlieb Dich in Dich.

Mir ist jetzt klar, dass ich mich selber sehe in den anderen. Es ist sooowas von schön. Wir hatten noch ein dickes Meeting, was normalerweise ganz trocken und langweilig ist. Was soll ich sagen, es war sehr kurzweilig, knackig und rasant. Zum ersten Mal. Ich staune.

Wertschätzung als allererstes am Morgen ist der beste Wohlfühl- Schönheits-, gute Laune und Vortexfaktor, den es gibt. Ich fange damit schon vor dem Aufstehen damit an (wie Abraham auch immer vorgeschlagen haben).

Weitere so wundervolle Überraschungen und ganz bunte ALOHA-Kränze :herzen: für alle.

Lilly *total freu*
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon fun » 14. Jan 2011, 18:22

liebe kia

du bist wirklich süss !
wenn mir gerade vor freude die worte fehlen , kommen die aaaaaaaaaahhhhhsss ganz von selbst
und wie schööööhn , dass ah der laut für bedingungslose liebe ist :loveshower:

Unser gemeinsames Üben ist die Basis von allem Guten, was auch immer kommen mag.
darauf zitiere ich einfach mal aus dem grossartigen workshop von heute...
Es wird nur ganz einfach immer besser und besser und besser.


liebe lilly b
durch deine "pipeline-beschreibung" hab ich jetzt immer die melodie von "let it snow" im ohr
allerdings umgetextet in let it flow , let it flow , let it flow....
snow hatten wir ja erstmal genug :mrgreen:

euch allen einen wunderbaren abend
liebe grüsse von fun
Benutzeravatar
fun
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Virtuelle Realität

Beitragvon LillyB » 14. Jan 2011, 18:31

let it flow, let flow, let it flow...............

Welche schöne Idee liebe fun :loveshower:

ALOHA mir ist zum Tanzen

Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Abraham-Hicks - Diskussion"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker