Loslassen

Die Lehren Abrahams gechannelt von Esther Hicks

Loslassen

Beitragvon Sunflower » 9. Okt 2009, 20:07

Heute hatte ich ein ganz merkwürdiges Erlebnis.
Mein Sohn hat sich mit meinem Ex-mann gestritten ,es ging ziemlich hoch her und ich habe mich einfach innerlich ausgeklinkt .Dabei ging es mir richtig gut ich konnte die einfach zanken lassen wo ich früher mich eingemischt hätte und Partei ergriffen hätte. Tatsächlich war ich innerlich nicht beteiligt und hinterher habe ich mich für einen Moment gefragt ob das wohl Richtig war ,und es war richtig :genau:
Und "merkwürdiger Weise" war keiner der beiden sauer weil ich mich nicht eingemischt habe,was ich früher immer dachte .
Das war echt Klasse :loveshower: :loveshower: :loveshower:
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Loslassen

Beitragvon ZaWo » 9. Okt 2009, 20:24

Wow Sunnflower,

:genau: das ist deren Pie. Das hast du super hingekriegt. :five:
ZaWo
 

Re: Loslassen

Beitragvon Sanaei » 9. Okt 2009, 20:38

super Sunflower... :loveshower: solche Momente sind für mich so richtige Anker, die ich brauche um in ähnlichen zukünftigen Situationen wieder darauf zurückzukommen... so nach dem Motto: wenn es einmal geklappt hat, dann klappt es wieder... :gvibes:
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1944
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Loslassen

Beitragvon Shiva » 9. Okt 2009, 20:59

Liebe Sunflower,

ich ziehe meinen Hut vor Dir. So gut bin ich noch nicht. Mich nimmt sowas immer mit. Gerade z.Z. wenn meine Tochter Stress mit ihrem Freund hat und sie leidet. Rein theoretisch weiß ich zwar, was zu tun ist, aber in der Praxis sind immer die häßlichen Gedanken im Kopf.

Ich weiß aber, dass ich das nur ändern kann, wenn ich richtig starkt bin, froh und glaube... naja.. muss nich üben..

Liebe Grüße Shiva
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Loslassen

Beitragvon Sunflower » 9. Okt 2009, 22:28

Ich bin auch noch ganz platt dass es so geklappt hat . Bild Danke dass Ihr Euch so mit mir freut .
Ich bin überzeugt dass es mir wieder gelingt in einer ähnlichen Situation
Gute Nacht Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Loslassen

Beitragvon lawofattraction » 10. Okt 2009, 11:19

:five:

*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Loslassen

Beitragvon Sunflower » 13. Okt 2009, 09:21

Grins schon wieder ,allmählich komme ich mir vor wie ein Honigkuchenpferd :grllll: .
Meine Tochter warein WE beim Vater und hat mich dann hinterher ,als sie wieder bei ihrem Freund war angerufen und hat mich rund gemacht.Was für ein schlechter Mensch ich wäre und dass ich soviel falsch gemacht hätte usw usw. :hä: ich dachte diese ganze Klamotte hätten wir schon hinter uns gehabt .Nagut dann eben aufgewärmt ,macht mich aber auch wütend und sauer und verstetzt mich in eine Situation in der ich versuche zu erklären usw usw.
Dann sagt sie wir sind jetzt aufgeregt lass uns morgen nochmal drüber reden.Hm wie ihr euch denken könnt lag mir das künftige Gespräch doch auch im Magen.Dann plötzlich ,nachdem ich die Busgeschichte gelesen hatte die Loa gestern eingestellt hatte ,dachte ich mir nöö wieso ich muß garnix rechtfertigen .
Es dauerte keine 5 minuten da rief meine Tochter an und entschuldigte sich für das Telefonat vom Vortag ,dass das wohl doch zu heftig gewesen sei und sie da zuviel draus gemacht habe.

Is das nicht toll ich bin noch immer ganz hin und weg Bild
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Loslassen

Beitragvon lawofattraction » 13. Okt 2009, 09:29




Hi Sunflower,

die Erkenntnis, dass wir durch unseren veränderten Fokus andere positiv beeinflussen können, da wir sehr wahrscheinlich genau diese Saite in ihnen anklingen lassen, hat eine unwahrscheinliche Kraft. Da kommt man sich doch wirklich als Erschaffer der eigenen Realität vor. :gvibes:

Es wäre interessant, mal vorsichtig nachzufragen, über welchen Gedankengang Deine Tochter zu der Erkenntnis gekommen ist - ich könnte mir vorstellen, dass es da Parallelen geben könnte zu dem, was in Dir vorging.

Ich freue mich mit Dir.
Loa


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Abraham-Hicks - Diskussion"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker