Euphorie=nicht im Vortex

Die Lehren Abrahams gechannelt von Esther Hicks

Euphorie=nicht im Vortex

Beitragvon Nana244 » 24. Jul 2015, 12:22

Hallo an alle,

Abraham sagt:

Die Tatsache, dass Du Angst oder Verzweiflung oder Überwältigung oder was immer die Emotion sein mag, fühlen kannst, genau diese Tatsache bedeutet, dass es eine Quelle gibt, die etwas anderes als das tut. Kannst Du verstehen, worauf wir hinaus wollen?

Gast: Ja.

Was meinen sie mit Überwältigung? Wenn man also sehr glücklich ist, euphorisch, ist man dann nicht in Alignment. Sein Inner Being zu spüren bedeutet also einfach sich bedingungslos gut zu fühlen, aber auf monotone Art ohne irgendwelche Höhepunkte?
Überaus glückliche Momente machen das Leben doch farbenfroher? Oder verstehe ich etwas vollkommen falsch und stehe auf der Leitung?

LG
Nana244
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Euphorie=nicht im Vortex

Beitragvon Klara » 24. Jul 2015, 12:37

Hallo Nana,
ich verstehe nicht ganz, weshalb du diese Aussage von Abe auf Euphorie oder besonders glückliche Momente beziehst? Sie beziehen sich ja auf Angst, Verzweiflung und Überwältigung, welches wir als unangenehme Gefühle wahrnehmen. Überwältigung ist hier negativ gemeint. Du fühlst dich ohnmächtig, überwältigt von etwas (z.B. von Rechnungen, die Du nicht bezahlen kannst usw. usf.)
Da dein IB sich aber immer und in jeder Situation auf das positive ausrichtet, bedeutet dies, wenn Du ein unangenehmes Gefühl wahrnimmst, dass Du diesen Gap (Lücke) spürst, da Du dich von der Sichtweise deines IB's entfernst. Im besten Fall schließt Du also wieder zur Sicht deines IBs auf was die Lücke verkleinert und sogar ganz mit ihm wieder verschmilzt, was Du an deinen GEfühlen wahrnehmen kannst: Du fühlst dich besser, besser und besser.
Euphorisch sein, überwältigt sein im positiven Sinne, sind Zustände, die durchaus zeigen können, dass du Dich nicht von der Sicht des IB entfernt hast (sofern es keine rosa Soße ist). Aber diese Zustände halten ja nicht ewig an. Auch eine Euphorie ebbt wieder ab und pendelt sich wieder auf ein "normales" Maß.
LG, Klara
Klara
 
Beiträge: 264
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Abraham-Hicks - Diskussion"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker