Das Wissen der Menschen ....

Die Lehren Abrahams gechannelt von Esther Hicks

Re: Das Wissen der Menschen ....

Beitragvon LICHT » 9. Nov 2010, 17:50

welch ein wunderschöner thread,

es macht so viel vergnügen hier mitzulesen.

es geht mir jedoch ähnlich wie liebeszauber, in mir ist eine sehr angenehme stille.

nur hier und da quellt etwas aus mir heraus. das meiste ist gesagt.

ich bin sehr dankbar, daß es euch hier gibt, und ich diese wunderschönen, bereichernden zeilen lesen darf.

danke

LICHT
Sorget Euch nicht
Benutzeravatar
LICHT
 
Beiträge: 171
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Das Wissen der Menschen ....

Beitragvon Liebeszauber » 9. Nov 2010, 18:25

Quelle statt Brille


Du bist unschlagbar, beste LillyBBild!
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Das Wissen der Menschen ....

Beitragvon Shiva » 9. Nov 2010, 20:41

Hallo Ihr Lieben,

als erstes möchte ich auch mal wieder sagen, wie dankbar ich bin, Euch zu haben.

Ich glaube, auf einer Art werden wir alle mit den gleichen Anlagen geboren - nur bei einem "kommt es raus" und bei anderen schlummert es.

Ich kann mich erinnern, dass ich schon als Kind "anders" war. Das kam sicher auch daher, dass ein älteres Ehepaar, auf mich "aufpassen" durfte. Ihr Sohn war im Krieg gefallen und ich war ihr ein und alles. Meine Mutter hat sie gebraucht und manchmal war es so, dass sie mich "gemopst" haben (wir wohnten Tür an Tür). Sicher haben die ganz anders mit mir geredet... Schon als Kind hatte ich viel Phantasie und war sehr sensibel, was nicht immer leicht war. Obwohl meine Eltern selber nicht gelesen haben, habe ich mich durch Bücher in altdeutscher Schrift gequält - weil ich wissen wollte, was da so steht. Ich war eben anders -

Ich bin dankbar - dass hier alles gefunden zu haben.. ich wüsste sonst nicht, wie es mir gehen würde. Jeden Tag bekomme ich die Gelegenheit an mir zu arbeiten - an meiner Denkweise. Sicher bin ich nicht der Hardliner - mit viel Wissen - aber ich tue viele Dinge intuitiv richtig. Wichtig ist für mich, dass ich meist mit einem gewissen Glücksgefühl lebe. Dankbarkeit - was wir hier auch praktizieren - wer rennt morgens durch das Haus und bedankt sich, dass die Heizung an ist?

Es kommt alles auf mich zu, so wie ich es brauche - entweder in Form von Menschen, Büchern oder schlicht und ergreifend aus eigenen Erkenntnissen (siehe meine Krankheits-Bestellung :shock: )

Liebe Grüße Shiva
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Abraham-Hicks - Diskussion"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker